Inhalt Navigation
Agentur Blog

Umsonst essen für Postings? – Von wegen, Influencer zahlen doppelt!

30 Aug, 2019

Stars tragen ein gesponsortes Kleid auf dem roten Teppich, weil sie damit Werbung machen. Genauso erwarten die Influencer für einen Post vom Essen eines Restaurants, dass die Rechnung ausbleibt. Diese Selbstverständlichkeit trifft aber nicht immer auf verständnisvolle Gastronomen. Joe Nicchi stellt andere Regeln auf.

#Trotz Influencer-Status kein Freifahrtschein

Influencer können für Unternehmen eine große Bereicherung sein. Durch Influencer-Marketing können sie ihre Marke sehr authentisch bewerben. Ein Weg der Kontaktaufnahme ist die Zusammenarbeit mit einer Influencer Marketing Agentur wie unserer, eine andere Möglichkeit ist es, direkt von Unternehmen angesprochen zu werden – das kommt jedoch eher selten vor. Doch nicht alle Influencer warten darauf, von Unternehmen angesprochen zu werden, sondern ergreifen selbst die Initiative und bieten eine Kooperation an. Bei großen Marken und Labels mag diese Art der Bewerbung durchaus sinnvoll sein, aber es gibt auch Bereiche, bei denen der Unternehmer überhaupt nichts von einer Kooperation hat bzw. diese schlichtweg nicht eingehen möchte. Das liegt sicherlich auch daran, dass die Anfragen immer dreister werden und viele Influencer sehr ungehalten auf Absagen reagieren.
Joe Nicchi, Besitzer eines bekannten Eiswagens aus LA, hat jetzt mit den Influencern abgerechnet. Jeder Influencer der ihm statt Geld, Postings für sein Eis anbietet, muss den doppelten Preis bezahlen. Nicchi hat dafür sogar extra ein Schild angebracht. Nachdem ein Kunde ein Foto von ihm mit dem Schild gepostet hatte, hat er nicht nur viel Zuspruch für seine Aktion bekommen, seine Kundenzahl hat sich auch quasi über Nacht verdoppelt – genauso wie seine eigene Followerzahl. Auch andere Persönlichkeiten aus der Gastronomie gehen gegen die Schamlosigkeit der Influencer vor. Der bekannte Restaurantkritiker John Lethlean veröffentlicht z. B. unter dem #couscousforcommet dreiste Anfragen von Influencern, die er von Köchen auf der ganzen Welt zugeschickt bekommt.


Weitere Beiträge

03 Dez, 2019

EinDollarBrillen e.V.: Der Jahresrückblick 2019

Seit einiger Zeit unterstützen wir von Herzen EinDollarBrillen e.V. Die Organisation hat es sich zur Aufgabe gemacht, Menschen mit Sehschwäche, mit vor Ort hergestellten Brillen zu versorgen. Mit Optimismus und Energie wurde dabei das Jahr 2019 angegangen – und es hat sich gelohnt! EinDollarBrillen e.V. kann auf ein erfolgreiches Jahr voller Erfolge zurückblicken.
Weiterlesen
28 Jun, 2018

Modelaufträge jenseits aller Klischees – Produktfotografie für PVC Böden & Elektrogeräte

Modeln heißt nicht immer Size Zero und Laufsteg. Mit dem Klischee wurde mittlerweile zum Glück größtenteils aufgeräumt, lässt es doch viele Bereiche des Modelns völlig außer Acht. So zum Beispiel die Produktfotografie mit Model – denn die Models sind hier mindestens so vielfältig wie die Produktpalette!
Weiterlesen
03 Jul, 2019

Wellness & Gesichtspflege im Modelalltag – Treatments im Kosmetikstudio

Der Job als Model besteht nicht nur aus Shootings und dem Laufsteg. Genauso gehört auch die ständige Pflege des Körpers dazu. Neben körperlicher Fitness und einer guten Ernährung ist die Gesichtspflege ein besonders wichtiger Faktor. Eine Gesichtsbehandlung im Kosmetikstudio eignet sich bestens, um das Hautbild zu verbessern – und gleichzeitig ein wenig zu entspannen und dem Alltag zu entfliehen.
Weiterlesen
10 Mai, 2018

Sport im Model-Business: Wieviel Bewegung ist erforderlich?

Um im konventionellen Model-Business erfolgreich zu sein, ist eine perfekte Figur gefragt. Abgesehen von den idealen 90-60-90 Maßen zählt ein guter Muskeltonus sowie ein insgesamt straff und jugendlich wirkender Körper. Aber wie viel Bewegung ist wirklich erforderlich und welche Sportarten sind für den Modelberuf sinnvoll?
Weiterlesen
06 Jul, 2023

Gesichtspflege: Die richtigen Inhaltsstoffe für jede Anwendung

Eine gepflegte Haut, besonders im Gesicht, ist für all unsere Talents wichtig, egal, ob Model, Moderator oder Promoter. Viele legen deshalb großen Wert auf eine passende Pflegeroutine — aber was bedeutet das? Eine gute Gesichtspflegeroutine bedeutet nicht, dass 10 verschiedene Produkte für ein mehrstufiges Hautpflegeprogramm benötigt werden. Effektiver ist ein auf die Inhaltsstoffe ausgerichteter Ansatz. Allerdings ist es nicht immer einfach. Wir erklären, welche Inhaltsstoffe für welche Anwendung am besten geeignet sind.
Weiterlesen
27 Jun, 2019

Diese Kleider stehen Curvy Models besonders gut

Viele üppige Frauen neigen dazu, sich hinter wehenden Bahnen von Stoff zu verstecken. Ein figurbetontes Kleid tragen? Du meine Güte! Mit auffälligen Farben und Mustern ins Auge stechen? Nein Danke! Lieber mit Unifarben in die zweite Reihe treten. Als angehendes Curvy Model ist das natürlich der falsche Weg. Nur wer sich in seiner Haut wohl fühlt wird dem Kunden im Gedächtnis bleiben.
Weiterlesen

# Modelagentur

Model werden Buchungsanfrage

# Kontaktdaten

Isabella
Isabelle Simou
Social Media
+49 521 337 329 06
i.simou(at)the-models.de