Inhalt Navigation
Agentur Blog

Diese Kleider stehen Curvy Models besonders gut

27 Jun, 2019

Viele üppige Frauen neigen dazu, sich hinter wehenden Bahnen von Stoff zu verstecken. Ein figurbetontes Kleid tragen? Du meine Güte! Mit auffälligen Farben und Mustern ins Auge stechen? Nein Danke! Lieber mit Unifarben in die zweite Reihe treten. Als angehendes Curvy Model ist das natürlich der falsche Weg. Nur wer sich in seiner Haut wohl fühlt wird dem Kunden im Gedächtnis bleiben.

Man sollte als Plus Size Model mit Selbstbewusstsein und einer authentischen Ausstrahlung überzeugen, denn nur wer selbst von der Schönheit der Plus Size Mode überzeugt ist, kann sie auch verkaufen. Mehr als die Hälfte aller Frauen in Deutschland tragen Größe 42+. Deshalb ist es die Aufgabe eines Curvy Models diesen Frauen zu zeigen, dass man auch in großen Größen eine gute Figur machen kann. Beim Kauf der Kleidung sollte man – wie bei jedem Figurtypen – auf ein paar Aspekte achten. Der Trick für ein gekonntes Outfit besteht darin, einerseits mutig zu sein und andererseits die Kleider bei einem Fachhändler für diese Konfektionsgröße zu kaufen. Die Kleidung vom Spezialisten für Plus Size Mode schmeichelt kurvigen Frauen nämlich mehr und sitzt besser, als Kleider für zarte Figuren in größeren Größen.


#Setzt Eure Schokoladenseiten in Szene!

Leider blicken viele Frauen nur auf ihre vermeintlichen Makel und verlieren ganz aus dem Blick, wie viele anziehende und schöne Seiten sie haben. Doch erst mit einer großen Portion Selbstvertrauen und einem strahlenden Lächeln im Gesicht können sie andere Menschen auf den ersten Blick für sich einnehmen. Dazu gehört auch, dass man sich in seiner Kleidung pudelwohl und sicher fühlt und weiß, dass sie die schönen Seiten hervorhebt. Oftmals haben üppige Frauen die Freude daran verloren moderne Outfits zu tragen und an ihrem Stil zu experimentieren. Es gilt Ihnen zu zeigen, dass es für jede Figur die passenden Kleider gibt und sie sich bloß trauen müssen Neues auszuprobieren. Wer ein schönes Dekolleté hat, betont es durch den entsprechenden Ausschnitt, tolle Beine kommen in einem kurzen Kleid besonders gut zur Geltung. Die weiblichen Kurven werden durch eine geschickte Schnittführung in Szene gesetzt und erzeugen eine unwiderstehliche Ausstrahlung.
Grundsätzlich gilt: Der Blick des Betrachters kann durch Schnittführung, Farben, Details und Accessoires ganz bewusst gelenkt werden. So können eigene Vorzüge betont und Problemzonen kaschiert werden.

#Kleider: Kurven gekonnt in Szene setzen

Curvy Model kurzes Kleid

Kleider sind für Curvy Models besonders geeignet! Sie sind für viele das wohl weiblichste Kleidungsstück das es gibt und machen sowohl im Sommer zu High Heels oder Sandalen als auch im Winter zu Stiefeln und Strumpfhosen eine gute Figur.
A-Linie, V-Ausschnitt, tailliert etc. – Kleider bieten unglaublich viele Möglichkeiten sich und seine Kurven in Szene zu setzen!


Wickelkleider

Wickelkleider sind für Frauen mit weiblichen Formen immer eine gute Wahl. Sie betonen einerseits die Silhouette und kaschieren andererseits, durch die Falten in der Körpermitte, ein kleines Bäuchlein. Ihr Ausschnitt bildet durch die übereinanderliegenden Stoffe ein „V“. Das bringt die Rundungen schön zur Geltung. Manche Wickelkleider haben fest vernähte Stofflagen, andere können nach Wunsch gewickelt und dann gebunden werden. Letztere haben den Vorteil, dass man den Ausschnitt nach Belieben gestalten kann. Die Länge des Wickelkleides hängt ganz vom persönlichen Geschmack ab – letztlich gibt es sie in allen möglichen Längen.

Kurze Kleider

Viele mollige Frauen haben schöne Beine, die in einem kurzen Kleid ideal zur Geltung kommen. Dabei endet der Saum kurz über oder unter dem Knie und ist für einen heißen Sommertag die beste Wahl. Ist es etwas kühler, können zum Kleid natürlich Strümpfe getragen werden. Ein hübsches kleines Bolerojäckchen ist die perfekte Ergänzung, vor allem, wenn man die Oberarme etwas bedecken möchte. So hat man im Handumdrehen ein komplettes Outfit, was die Problemzonen kaschiert und die Vorzüge einer weiblichen Figur betont.

Taillierte Kleider

Die Taille ist eine der attraktivsten Stellen am Körper einer Frau, weshalb sie nicht unter wehenden Tüchern oder Oversize Oberteilen versteckt werden sollte. Besonders bei Curvy Frauen sollte die Taille betont werden, da dadurch die wunderbar weibliche Silhouette zusätzlich betont wird. Ob die Taillierung durch einen Tunnelzug oder das effektvolle Drapieren des Stoffes entsteht, macht dabei keinen Unterschied.

Kleider mit Wasserfallausschnitt

Diese Art des Ausschnitts ist sehr gut geeignet, um einem Curvy Model etwas mehr Dekolleté zu zaubern. Der schwungvoll fließende Stoff sollte leicht sein, um den Effekt zutage treten zu lassen. Chiffon und Viskose sind hier besonders gut geeignet.


#Welche Farben soll ich tragen?

Ein Model sollte unbedingt wissen, welchem Farbtypen es entspricht und welche Farben ihm demzufolge am besten stehen. Die Kategorisierung durch eine professionelle Typberaterin kann sich – nicht nur für Plus Size Models – lohnen. Man kann sich selbstverständlich auch online informieren, was es mit den Farbtypen auf sich hat. Allerdings sollte man sich nicht blind auf die Angaben verlassen. Besser ist es, sich zusätzlich mit unterschiedlich farbigen Stoffen, die an das Gesicht gehalten werden, zu testen. Im Idealfall stellt man sich dazu vor einen Spiegel, der vom Tageslicht beleuchtet wird. Wenn das nicht möglich ist, kann man auch Fotos von sich schießen (lassen) und sich so einem Farbtypen zuordnen.

Wer als Curvy Model durchstarten möchte, darf sich also nicht unter weiten Kleidern verstecken, sondern sollte seine Kurven mit den richtigen Kleidern gekonnt in Szene setzen! Durch bestimmte Schnitte, Farben und Details ist es ganz einfach, Problemzonen zu kaschieren, die eigenen Vorzüge hervorzuheben und so Mode wieder zu genießen!


Weitere Beiträge

03 Jul, 2019

Wellness & Gesichtspflege im Modelalltag – Treatments im Kosmetikstudio

Der Job als Model besteht nicht nur aus Shootings und dem Laufsteg. Genauso gehört auch die ständige Pflege des Körpers dazu. Neben körperlicher Fitness und einer guten Ernährung ist die Gesichtspflege ein besonders wichtiger Faktor. Eine Gesichtsbehandlung im Kosmetikstudio eignet sich bestens, um das Hautbild zu verbessern – und gleichzeitig ein wenig zu entspannen und dem Alltag zu entfliehen.
Weiterlesen
08 Apr, 2024

Comma Fashion Show - Ein exklusiver Einblick hinter die Kulissen eines Modelprojekts

Die Welt der Mode ist nicht nur ein Ort glitzernder Laufstege und glamouröser Kleider, sondern auch ein dynamisches Feld, in dem Kreativität und Selbstausdruck im Mittelpunkt stehen. Besonders spannend wird es, wenn wir hinter die Kulissen blicken und den Prozess eines Modelprojekts bei einer Fashion Show beleuchten.
Weiterlesen
21 Nov, 2023

Wintermode Trends 2023: Bereite dich stilvoll auf die kalte Jahreszeit vor

Die kalte Jahreszeit steht vor der Tür und mit ihr kommen auch die neuesten Wintermode Trends für 2023. Wir haben für dich einen Blick auf die angesagtesten Styles, die uns in den kommenden kalten Monaten begleiten werden geworfen und die Top 7 Wintermode Trends 2023 zusammengefasst.
Weiterlesen
08 Jul, 2021

Sexismus am Arbeitsplatz – #GegenSexismus #ZeichenSetzen

Mit der Aktion „Gemeinsam gegen Sexismus“ wird bundesweit ab dem 16. Juni 2021 von Arbeitgebern ein Zeichen gegen Sexismus am Arbeitsplatz gesetzt. Durch die Anti-Sexismus-Kampagne wollen die GründerInnen und GeschäftsführerInnen Gesina Kunkel, Natalie Brosy und Martin Brosy der Agentur impulsQ GmbH aus Reutlingen und Berlin auf eine erschreckende Zahl frauenfeindlicher Diskriminierung an Arbeitsplätzen in Deutschland aufmerksam machen. Verbunden mit der Kampagne ist ein deutschlandweiter Spendenaufruf, um die Hilfsorganisation Wirbelwind Reutlingen nach Kräften finanziell zu unterstützen. – Auch wir sind natürlich mit dabei!
Weiterlesen
04 Mär, 2018

Modelagenturen Hamburg – Fashion-Szenen zwischen Hafen & City

„Oh Hamburg meine Perle“ viele reden drüber, aber was macht diese Stadt so besonders und liebenswert?
Weiterlesen

# Modelagentur

Model werden Buchungsanfrage

# Kontaktdaten

Isabella
Isabelle Simou
Social Media
+49 521 337 329 06
i.simou(at)the-models.de