Inhalt Navigation
Agentur Blog

Die Macht der Stereotypen im Model Business

11 Sep, 2023

Im faszinierenden, aber auch oft kontroversen Universum des Model Business spielen Stereotypen eine bedeutende Rolle. Sie sind fest verwurzelte Vorstellungen von Schönheit und Ästhetik, die die Branche seit Jahrzehnten geprägt haben. Schönheitsideale sind zu einem Leitfaden geworden, der Models und ihr Erscheinungsbild beeinflusst und sie haben weitreichende Auswirkungen auf die gesamte Industrie. Aber ist das aktuell oder überwiegt der Wunsch nach Diversität mittlerweile?

# Einfluss der Ideale auf die Modelauswahl

Es gibt zahlreiche Kriterien, die Einfluss auf die Auswahl der passenden Models haben und obwohl sich die Anforderungen stetig ändern und je nach Modeljob variieren, gibt es ein paar sehr markante und wiederkehrende Merkmale.

Schlankheitsideale: Ein markantes Merkmal dieser Stereotypen ist das Schlankheitsideal, das oft unerreichbare Maßstäbe für Körperformen setzt. Models werden oft aufgrund ihrer Körpergröße und dünnen Figur ausgewählt, wodurch die Vielfalt der natürlichen Körperbilder vernachlässigt wird.

Fokussierung auf Jugendlichkeit: Ein weiteres Stereotyp ist die Vorliebe für Jugendlichkeit. Die Branche neigt dazu, jüngere Models zu bevorzugen, was ältere Models oft ausgrenzt und die Realität des Alterns ignoriert.

Ethnische Kriterien: Ethnische Stereotypen spielen ebenfalls eine Rolle. Bestimmte ethnische Merkmale werden als exotisch oder attraktiv angesehen, während andere marginalisiert werden. Dies kann zu einer begrenzten Repräsentation verschiedener Kulturen führen.

# Traditionelle Geschlechterrollen in der Darstellung

Frauen und Männer Model

Aber nicht nur optische Stereotypen prägen oft den Alltag im Model Business, auch gesellschaftliche und soziale Stereotypen finden sich bei manchen Jobs wieder.

Traditionelle Geschlechterrollen beeinflussen, wie Models präsentiert werden. Männliche und weibliche Stereotypen werden verstärkt, was zur Unterrepräsentation anderer Geschlechteridentitäten führt. Männliche Models werden oft als stark und dominant dargestellt, während weibliche Models auf ihre sensiblen, weichen und „klassisch femininen“ Äußerlichkeiten reduziert werden. Dies schränkt die Vielfalt der Geschlechterdarstellungen stark ein.

Des Weiteren sind auch Körpergröße, Schönheitsmerkmale und Fitness oft entscheidend für den Erfolg im Model Business. Der Druck, diesen Kriterien zu entsprechen, kann Models physisch und emotional belasten. Doch es ist wichtig zu betonen, dass Schönheit subjektiv ist und nicht durch strenge Normen definiert werden sollte.


# Die Notwendigkeit von Veränderung und Diversität


Das Model Business spiegelt in vielen Punkten die Gesellschaft wider und deshalb hängt die Zukunft auch hier von Veränderungen ab. Wir sollten auf eine Zeit hinarbeiten, in der Vielfalt die Norm ist und Stereotypen überwunden werden. Dies erfordert eine kollektive Anstrengung von Designern, Modelagenturen, Medien und Konsumenten. Wir müssen uns selbst die Frage stellen, wodurch wir auf die Einzigartigkeit und Vielfalt von Schönheit noch stärker hinweisen können.

Unsere Branche hat das Potenzial, eine inspirierende Plattform zu sein, um Schönheit in all ihren Facetten zu feiern und Stereotypen zu durchbrechen. Es ist an der Zeit, dass wir uns für eine Branche einsetzen, die authentische Vielfalt und inklusive Darstellungen fördert. Lasst uns gemeinsam eine Zukunft gestalten, in der Models für ihre Einzigartigkeit geschätzt und in all ihren Formen gefeiert werden.


Weitere Beiträge

25 Mär, 2019

Influencer mit Hindernissen: Fragen und Antworten zu Artikel 13

Am 26. März ist es soweit: Das EU-Parlament stimmt über Artikel 13 des EU-Richtlinienentwurfs ab. Viele Wochen wurde im Internet, im Fernsehen und natürlich auch in unserer Influencer Marketing Agentur über die neue Urheberrechtsreform diskutiert – am Samstag gipfelte der Protest schließlich in deutschlandweiten Demonstrationen mit über 50.000 Teilnehmenden. Auch namenhafte YouTuber wie Julien Bam oder LeFloid stellen sich auf die Seite der Protestanten – kein Wunder! Schließlich sollen gerade Influencer, die oft hauptberuflich Content ins Internet stellen, vom neuen Online-Urheberrecht betroffen sein. Aber welche konkreten Veränderungen sieht Artikel 13 eigentlich vor und welche Hindernisse ergeben sich daraus für Influencer? Für viele ist der neue EU-Richtlinienentwurf nach wie vor ein leeres Konstrukt, weshalb wir hier die wichtigsten Fragen und Antworten zu Artikel 13 einmal zusammengefasst haben.
Weiterlesen
26 Sep, 2019

Baby, let it glow!- Unser Besuch auf der Beautymesse in Berlin

Parfümwolken, Goodie Bags, kreischende Teenies, die vor Absperrungen auf ihre Influencer-Idole warten: Keine Beautymesse lockt jährlich so viele Besucher an, wie die GLOW by dm. Auch bei The models hieß es dieses Jahr „Baby, let it glow!“ Erfahrt hier, was unsere zwei Booker Michelle und Kim erlebt haben.
Weiterlesen
28 Jun, 2018

Modelaufträge jenseits aller Klischees – Produktfotografie für PVC Böden & Elektrogeräte

Modeln heißt nicht immer Size Zero und Laufsteg. Mit dem Klischee wurde mittlerweile zum Glück größtenteils aufgeräumt, lässt es doch viele Bereiche des Modelns völlig außer Acht. So zum Beispiel die Produktfotografie mit Model – denn die Models sind hier mindestens so vielfältig wie die Produktpalette!
Weiterlesen
22 Mär, 2024

Die Rolle von Influencern in der Modeindustrie: Trends setzen, Marken fördern

Fashion Influencer Marketing Model
In der schnelllebigen Welt der Mode sind es nicht mehr nur die traditionellen Modenschauen und Hochglanzmagazine, die Trends setzen. Influencer haben sich als mächtige Akteure in der Branche etabliert, deren Reichweite und Einfluss täglich wachsen. In diesem Artikel tauchen wir in die faszinierende Welt der Fashion Influencer ein und zeigen dir, wie du diesen Trend für dich und deine Marke nutzen kannst.
Weiterlesen
04 Aug, 2020

Facettenreich, fantasievoll, Fotoshootings!

Willst du gut werben musst du auffallen. Der Konkurrenzkampf im Marketing – ob digital oder Print – ist enorm. Daher ist es wichtig, dass man in Sachen Fotografie kreativ werden muss, damit das perfekte Foto entsteht. Auch Heidi Klum und ihr Team lassen sich in ihrer Show „Germany‘s Next Top Model“ bei ihren Shootings und Walks einiges einfallen. Doch wie sieht es in der Realität aus? Gibt es dort auch so ausgefallene Shootings oder nutzt Heidi diese in ihrer Castingshow nur als Quotengenerator?
Weiterlesen
06 Dez, 2021

Das richtige Make-up für das Fotoshooting: 7 Tipps für Models

Concealer, Foundation, Puder & Co. – beim Fotoshooting sollte das Make-up stimmen. Ein perfektes, natürliches Make-up dauert nicht lange. In diesem Beitrag haben wir für Dich 7 Tipps für das richtige Foto-Make-up zusammengestellt.
Weiterlesen

# Modelagentur

Model werden Buchungsanfrage

# Kontaktdaten

Isabella
Isabelle Simou
Social Media
+49 521 337 329 06
i.simou(at)the-models.de