Inhalt Navigation
Agentur Blog

Nachhaltigkeit in unserer Modelagentur in Bielefeld

12 Aug, 2019

Nachhaltigkeit und Umweltschutz sind Themen, die in letzter Zeit immer häufiger diskutiert werden. Daher stellt sich auch die Frage, was jeder Einzelne tun kann, bzw. was auch Unternehmen tun können – und auch unsere Modelagentur -, um umweltbewusster zu Handeln. Besonders dort, wo viel im Büro gearbeitet wird.

Nachhaltigkeit und Umweltschutz sind Themen, die in letzter Zeit immer häufiger diskutiert werden. Daher stellt sich auch die Frage, was jeder Einzelne tun kann, bzw. was auch Unternehmen – und auch unsere Modelagentur – tun können, um umweltbewusster zu handeln. Besonders dort, wo viel im Büro gearbeitet wird, fällt auch viel Papierkram und Verpackungsmaterial an, wodurch es nicht immer einfach ist, auf Nachhaltigkeit zu achten. Uns sind trotzdem einige Dinge eingefallen, die wir noch verbessern können und auch ein paar Punkte, bei denen wir uns schon ganz gut schlagen!


#Nachhaltig agieren - was bedeutet das überhaupt?

Notizzettel, Papiertücher, Ausdrucke. Das sind Materialien, die in großen Ausmaßen in Büros verbraucht und unachtsam verschwendet werden – besonders Verpackungs- und Druckpapier. In Zeiten von „Fridays for Future“ und Diskussionen um den Klimanotstand, ist auch das Sparen von Ressourcen ein wichtiges Thema – und das auch in unserer Modelagentur! Aber wie soll man nun vorgehen? Umweltfreundlich zu agieren, ist nicht so einfach. Was oberflächlich umweltschonend scheint, ist auf den zweiten Blick nicht unbedingt eine bessere Alternative. Und natürlich darf man auch die anderen Aspekte der Nachhaltigkeit nicht außer Acht lassen.  Das sogenannte Dreieck der Nachhaltigkeit umfasst: Ökologie, Ökonomie und Soziales. Nachhaltigkeit bedeutet also nicht nur Klimaschutz. Langfristig kann Nachhaltigkeit nur geschaffen werden, wenn alle drei Seiten die gleiche Bedeutung und Beachtung erhalten. Das ist in der Realität allerdings kaum umzusetzen und oft wird mindestens eine Seite vernachlässigt, wenn eine andere hervorgehoben wird.  Besonders die Ökonomie verdrängt schnell mal die anderen beiden Seiten. Wichtig ist im ersten Schritt eine Definition von Nachhaltigkeit im Kopf zu haben, die man sich als Grundsatz nimmt: „Nachhaltig ist eine Entwicklung, die den Bedürfnissen der heutigen Generation entspricht, ohne die Möglichkeiten künftiger Generationen zu gefährden, ihre eigenen Bedürfnisse zu befriedigen und ihren Lebensstil zu wählen.“ (vgl. Brundtland Bericht).

#Ein paar Sachen machen wir schon ganz gut bei uns in der Agentur:

Der Umzug in das neue Büro unserer Modelagentur in Bielefeld vor einem Jahr war die ideale Gelegenheit, um auf einige Aspekte zum Thema Umweltschutz zu achten. Beispielsweise verwenden wir in unserem Büro ausschließlich LED-Lichttechnik, um Energie zu sparen. Denn die Beleuchtung in Büros verbraucht mit 50 % im Schnitt den meisten Strom, gefolgt vom Kopierer mit 17 % und den PC-Monitoren mit 11 %. LEDs haben einen relativ geringen Stromverbrauch, der auch dafür sorgt, dass weniger CO₂-Emissionen in die Luft gelangen. Außerdem haben sie eine lange Lebensdauer, mit bis zu 25.000 Stunden Brenndauer. Zum Vergleich: Eine normale Glühlampe brennt lediglich 1.000 Stunden. Dadurch sind LEDs nicht nur ökologisch, sondern auch ökonomisch sinnvoll. Unternehmen können ihre Energiekosten durch den Einsatz von LEDs um bis zu 80 % reduzieren. Bei der Entsorgung der Lampen muss allerdings darauf geachtet werden, dass sie richtig recycelt werden, da 90 % ihrer Rohstoffe wiederverwendet werden können. Überdies werden die Lampen bei uns nur eingeschaltet, wenn wir sie auch wirklich brauchen, um so möglichst viel Energie zu sparen.

Den Stromverbrauch der PC-Monitore und Telefone, regulieren wir mit einer Zeitschaltuhr, denn häufig vergessen die Mitarbeiter nach Feierabend die Bildschirme abzustellen. Da wir ein modernes Büro haben, nutzen wir natürlich auch allgemein energiesparende Geräte. Zusätzlich achten wir darauf, die Heizung mindestens eine halbe Stunde vor Feierabend auszustellen, um die Restwärme zu nutzen.

#Aber wie soll mit der Materialbeschaffung umgegangen werden?

Best Ager Gesichtspflege

Schwieriger wird es schon, wenn wir Materialien oder andere Dinge für unser Büro benötigen, denn auch wir bestellen sehr viel online bei einem großen Versandhändler. Das liegt vor allem an der großen Zeit- und Kostenersparnis, die dadurch gewährleistet wird. Produkte können ganz einfach bestellt und reklamiert werden und sind innerhalb weniger Tage verfügbar. Problematisch ist dabei natürlich die Umweltbelastung. Das fängt schon bei der Verpackung der Produkte an. In der Regel werden sie in viel zu großen Kartons, mit sehr viel Plastik verpackt. Auch der Transport der Pakete ist nicht gerade umweltfreundlich, aber eine wirkliche Alternative gibt es aktuell nicht. Würde man jedes Mal Mitarbeiter losschicken, um Produkte zu besorgen, kostet das natürlich auch Arbeitszeit. Besonders, wenn die Geschäfte weiter vom Arbeitsplatz entfernt sind. Dann kommt noch die Frage dazu, wie man zum Laden hinkommt. Mit dem Auto? Dem Fahrrad? Bus und Bahn? Ist das Geschäft zu weit weg oder das Paket zu groß bzw. zu schwer, fallen Bus und Bahn sowie das Fahrrad weg und man muss doch wieder mit dem Auto fahren. Für die Umwelt ist das auch nicht unbedingt der bessere Weg. Wenn wir aber Pakete bestellen, versuchen wir zumindest die Verpackungen so weit es geht einzusparen, indem wir die Kartons wiederverwenden und damit unsere eigenen Sendungen verschicken.

Auch den „Druckwahn“ in Büros versuchen wir zu umgehen. 80 % unseres Schriftverkehrs findet digital statt. Das schließt z. B. Anfragen, Angebote und Rechnungen ein – inklusive der schriftlichen Kommunikation mit dem Steuerberater. Ausgedruckt wird nur, wenn es wirklich notwendig ist, um möglichst wenig Papier und Strom zu verschwenden.

Das Papiereinsparen ist trotzdem nicht immer so einfach. Im normalen Büroalltag nutzen wir zwar ausschließlich Baumwollhandtücher, bei großen Veranstaltungen – die wir als Agentur hin und wieder für Models und Kunden ausrichten – ist das aber aus hygienischen Gründen schwierig, weshalb auf Papierhandtücher zurückgegriffen wird.

#Umweltschutz und Hygiene sollten sich nicht ausschließen ...

Eine Studie der Universität von Helsinki hat gezeigt, dass nach dem Händewaschen nur durch das Abtrocknen mit Baumwoll- und Papierhandtüchern oder moderne Hochgeschwindigkeitstrockner Bakterien entfernt werden. Bei den herkömmlichen Warmlufttrocknern ist das allerdings nicht der Fall. Insgesamt scheinen die modernen Hochgeschwindigkeitstrockner die beste CO₂-Bilanz zu haben, da hier kein zusätzlicher Ressourcenverbrauch durch Papier oder Baumwolle entsteht. Letztendlich spielen natürlich auch Geschmack, Komfort und der zur Verfügung stehende Platz eine Rolle. Da unsere Toiletten / Waschräume verhältnismäßig klein gehalten wurden, um mehr Platz für das offene Büro zu lassen, ist die Installation von Hochgeschwindigkeitstrocknern leider nicht möglich, sodass wir weiterhin Handtücher nutzen.

#Auch unseren Kunden helfen wir mit dem Thema Nachhaltigkeit

Best Ager Gesichtspflege

Aber nicht nur im Büro, sondern auch bei der Arbeit mit den Kunden unserer Model- und Hostess Agentur versuchen wir nachhaltig zu handeln, beispielsweise durch den Verleih von Kleidung für Messehostessen. Gerade auf Messen wird sehr viel Material verbraucht, denn die Aussteller nehmen fast nichts von ihren Ständen mit und entsorgen oft sogar das Mobiliar. Auch die Kleidung der Messehostessen wird häufig als Einwegprodukt behandelt. Um dem entgegenzuwirken, verleihen wir hochwertige Kleidung an Messeaussteller. Auch für andere Veranstaltungen stellen wir Kleidung zur Verfügung, die anschließend gereinigt und wiederverwendet wird.

Insgesamt ist das Thema Nachhaltigkeit in unserer Modelagentur also sehr präsent, trotzdem kann man immer noch etwas optimieren. Um die Ökobilanz zu verbessern, wäre es z. B. möglich auf Ökostrom umzusteigen und noch mehr auf die Mülltrennung zu achten. Auch Sonnenschutzsysteme vor den Fenstern anzubringen, um die Wärmelast im Sommer zu reduzieren und so auf Ventilatoren verzichten zu können, ist eine Option, über die wir nachdenken.


Weitere Beiträge

25 Sep, 2023

Vier Agenturen, ein Praktikum: Der Weg von SEO über Influencer Marketing bis hin zu Modelbewerbungen

Hallo zusammen! Mein Name ist Luca, ich bin 20 und habe letztes Jahr mein Abitur absolviert. Anschließend entschied ich mich, die darauffolgenden acht Monate im Ausland zu verbringen. Als ich im Frühjahr 2023 zurück in Deutschland war, war für mich klar: Im Wintersemester beginne ich ein Studium der Medienwissenschaften. Bis dahin hatte ich jedoch Zeit und suchte nach einer sinnvollen Beschäftigung.
Weiterlesen
17 Aug, 2020

Instagram ist jetzt TikTok?

Wer sich ein bisschen für Social Media und die neusten Trends interessiert, an dem wird nicht vorbeigegangen sein, dass Instagram vor kurzem – auch in Deutschland – eine neue Funktion eingeführt hat. „Reels“ ist Instagrams Reaktion auf das rasante Wachstum von TikTok und bietet ganz ähnliche Funktionen. Wir als Influencer Agentur müssen natürlich auch immer up to date sein und fragen uns, ob Reels ähnliche Erfolge wie damals Stories feiern können. Handelt es sich hierbei um eine ernstzunehmende TikTok-Alternative? Wir haben alle nötigen Infos für Dich zusammengefasst!
Weiterlesen
08 Nov, 2019

Modelleben: Auch privat immer gut gestylt?

Topmodels sind auf den Laufstegen dieser Welt unterwegs. Sie shooten Werbekampagnen, glamouröse Bilder für Magazine wie die Vogue und Fotos für die angesagtesten Kalender. Models präsentieren die schillerndsten Kleider, die die großen Designer sich vorstellen können. Doch wie sieht das im Privaten aus? Worauf sollten Models achten, um privat gut gestylt zu sein? Und ist das überhaupt immer notwendig?
Weiterlesen
31 Mai, 2023

Gepflegte Nägel als Handmodel — die Trends 2023

Ob beim wichtigen Termin mit Geschäftspartnern, beim Bewerbungsgespräch oder beim lang ersehnten Rendezvous mit dem Date - der erste Eindruck zählt. Und dabei ist es nicht nur unser Auftreten und Styling, was den Ton angibt, auch unsere Hände entscheiden darüber, wie wir wahrgenommen werden. Umso wichtiger ist es daher, dass Hände und Nägel sauber und gepflegt sind. Und auch wer mit dem Gedanken spielt, Handmodel zu werden, wird auf dem Weg hin zum professionellen Job nicht um das Thema Handpflege herumkommen.
Weiterlesen
21 Nov, 2023

Wintermode Trends 2023: Bereite dich stilvoll auf die kalte Jahreszeit vor

Die kalte Jahreszeit steht vor der Tür und mit ihr kommen auch die neuesten Wintermode Trends für 2023. Wir haben für dich einen Blick auf die angesagtesten Styles, die uns in den kommenden kalten Monaten begleiten werden geworfen und die Top 7 Wintermode Trends 2023 zusammengefasst.
Weiterlesen
08 Mai, 2023

Neuer Look im Handumdrehen — so kommen deine Extensions perfekt zur Geltung

Im Modelalltag ist Wandelbarkeit besonders wichtig, denn wer facettenreicher ist, hat mehr Chancen auf Modeljobs als die Konkurrenz. Welchen Typ ein Kunde sucht, ist ganz unterschiedlich und hängt von verschiedenen Faktoren, wie dem beworbenen Produkt und der zu erreichenden Zielgruppe ab. Ein Weg zu mehr Wandelbarkeit sind zum Beispiel Extensions — natürlich nur dann, wenn diese hochwertig und gepflegt aussehen. Wir geben Dir ein paar Tipps, wie du das am besten hinbekommst.
Weiterlesen

# Modelagentur

Model werden Buchungsanfrage

# Kontaktdaten

Isabella
Isabelle Simou
Social Media
+49 521 337 329 06
i.simou(at)the-models.de