Inhalt Navigation
Agentur Blog

Das Fotoshooting als Geschenk: So gelingen die Fotos

30 Sep, 2021

Fotoshootings sind nicht zwangsläufig nur etwas für Models! Ein (gemeinsames) Shooting kann auch ein tolles Geschenk für Freunde oder Familie sein. Bei einem professionellen Fotoshooting werden die Erinnerungen in Bildern festgehalten, wodurch man nicht nur einen spannenden Tag zusammen verbringt, sondern auch Fotos hat, um sich daran zu erinnern. Models wissen, wie sie sich in Szene setzen, doch auch Laien können sich auf ein Fotoshooting vorbereiten, um besonders schöne Ergebnisse zu bekommen ¬– wir haben hierzu ein paar Tipps gesammelt!

#Die richtige Vorbereitung

Je nachdem, ob Du ein Shooting alleine, als Paar oder Gruppe planst, können die Fotos unterschiedlichen Zwecken dienen. Vor den Aufnahmen solltest Du Dir deshalb Gedanken darüber machen, wofür Du die Bilder haben möchtest und die Info mit dem Fotografen kommunizieren. Sind es Bilder für die Sedcard bei einer Modelagentur? Dann solltest Du Dir vorab klarmachen, welche Fotos in eine gute Sedcard gehören. Eventuell sind es aber auch gemeinsame Fotos, die ihr als besonderes Zeichen Eurer Freundschaft erstellen lassen wollt. Hierfür ist es wichtig, dass ihr Euch wohlfühlt, weshalb die Location sorgfältig ausgewählt werden muss. Soll es ein Paarshooting sein? Dann könnte man Elemente oder eine Location einbinden, die mit Eurer Beziehung zu tun hat, um das Ganze noch personalisierter zu gestalten.
Mit all diesen Möglichkeiten schenkt man Freude und hinterlässt einen nachhaltigen Eindruck.

#Worauf muss man bei einem Fotoshooting achten?

Model-Damen

Worauf bei einem Fotoshooting geachtet werden muss, lässt sich pauschal schlecht sagen, da sich hierdrauf viele Faktoren auswirken. Einfluss nehmen zum Beispiel die Erfahrungen des (Hobby) Models, der Anlass des Shootings, die Teilnehmerzahl oder die Location. Aber auch die Stimmung zwischen Model und Fotograf, die genutzten Outfits und Accessoires sowie das richtige Timing und Spiel mit der Kamera sind wichtige Komponenten.

Model & Fotograf

Wichtig ist, dass sich der Fotograf und das Model ein wenig kennenlernen. Nur so kann eine entspannte Atmosphäre entstehen, in der sich auch ein Laie wohlfühlt. Hier bietet es sich an, dass sich Fotograf und Model vorab kurz unterhalten. So können sowohl die Erwartungen an das Shooting, als auch offene Fragen geklärt werden. Ein Fotoshooting ist immer mit Vertrauen verbunden, Vertrauen darauf, dass man professionell miteinander umgehen kann, aber auch darauf, dass ein so persönliches Verhältnis geschaffen wird, dass Du Dich frei vor der Kamera bewegen kannst.

Outfits, Styling & Accessoires

Bevor es mit dem Shooting losgehen kann, sollten auch die Outfits besprochen werden, bzw. muss geklärt werden, ob Zeit für einen oder mehrere Outfit-Wechsel ist. Unabhängig davon, ob es ein Profi oder Amateur Fotoshooting ist, die Kleidung und das Styling sollten, ebenso wie die Accessoires, zur Location und dem Anlass passen, damit die Bilder in sich stimmig sind. Wie auch bei der Atmosphäre ist beider Outfitwahl Dein persönliches Empfinden entscheidend. Egal, ob legere oder chic – in erster Linie musst Du Dich in Deiner Kleidung wohlfühlen!



Weitere Beiträge

29 Jul, 2019

GNTM: für angehende Models ein Muss?

Germanys Next Topmodell ist in Deutschland die bekannteste Fernsehsendung rund um das Thema Modeln. Heidi Klum und ihre Show stehen vor, während und nach jeder Ausstrahlung im Kreuzfeuer der Kritik. Antifeministisch, unrealistisch, „over the top“ soll das Format sein. Nach der aktuellen Staffel etwa beschweren sich die ausgeschiedenen Kandidatinnen, sie hätten viel zu wenig Zeit mit Heidi verbringen können, worüber jedoch bei den Ausstrahlungen ein ganze anderer Eindruck entstanden sei. Einer der größten Kritikpunkte ist jedoch, dass bereits kleine Mädchen durch die Sendung ein eng definiertes Körperbild vermittelt bekämen. Hierauf und auf ein paar weitere Behauptungen, wollen wir in diesem Beitrag eingehen.
Weiterlesen
04 Mär, 2018

Modelagenturen Hamburg – Fashion-Szenen zwischen Hafen & City

„Oh Hamburg meine Perle“ viele reden drüber, aber was macht diese Stadt so besonders und liebenswert?
Weiterlesen
10 Nov, 2021

Nachhaltige Mode – wie funktioniert der neue Trend?

Nachhaltigkeit, Klima- und Umweltschutz sind große Themen unserer Zeit. Doch wie lassen sich diese Ziele in der Modebranche verwirklichen? Gibt es statt Haute Couture bald Ökoschlappen auf den Catwalks der Modemetropolen zu sehen?
Weiterlesen
19 Nov, 2020

Schnullerketten & Babybäuche: 3 Tipps, wie Du schöne Babybauchbilder bekommst

Hurra, wir bekommen ein Baby!– So, oder so ähnlich lautet häufig der Text einer Schwangerschaftsverkündung in sozialen Netzwerken oder privaten Mitteilungen. Auch wir möchten mit Dir feiern und schenken Dir eine Schnullerkette mit Namen für Dein Baby! Außerdem haben wir Dir 3 wichtige Tipps zusammengestellt, mit denen Du auch ohne professionellen Fotografen wunderschöne Babybauchfotos machen kannst, um diese magische Zeit festzuhalten!
Weiterlesen
25 Sep, 2017

Models in der Produktfotografie – Eyecatcher & Schlüssel zum Erfolg

Produktfotografie_Kleidung
Bei dem Begriff Model hat man eher Assoziationen wie Fashionshows, Laufstege und Fotoshootings – und dabei ist immer klar das Model im Fokus. Doch neben Fashionshows und Laufstegen bieten sich auch andere Möglichkeiten als Model tätig zu sein.
Weiterlesen

# Modelagentur

Model werden Buchungsanfrage

# Kontaktdaten

Isabella
Isabelle Simou
Social Media
+49 521 337 329 06
i.simou(at)the-models.de