Inhalt Navigation
Agentur Blog

Moderatoren buchen – der richtige Entertainer für jeden Anlass

03 Mär, 2020

Moderatoren sieht und hört man überall – im TV und Radio, bei Firmenevents, Talkrunden oder eine Gala. Veranstaltungen und Shows sind ohne sie kaum vorzustellen. Die Präsentatoren sorgen stets für die richtige Stimmung, denn charismatisch und sprachgewandt begeistern sie ihr Publikum. Doch was ist ein Moderator und was macht er eigentlich genau? Wir geben Antwort auf diese Fragen und zeigen, wie man den passenden Moderator für jedes Projekt findet!

#Der Moderatoren Job leicht erklärt

Der Begriff „Moderator“ und das, was damit verbunden wird, ist nicht einheitlich geklärt. Fest steht jedoch, dass er sich von dem lateinischen Verb „moderare“ ableitet – das kann man wiederum mit „kontrollieren“, „verlangsamen“ und „überprüfen“ übersetzen. Diese Verben beschreiben die ursprünglichen Aufgaben ganz gut, denn klassische Moderatoren

sorgen für den Überblick während der Diskussion,

kümmern sich darum, dass alle Beteiligten zu Wort kommen und aussprechen können,

verhindern Unsachlichkeit und Selbstdarstellung der Teilnehmer,

stellen wichtige Fragen,

steuern die Diskussion und Ergebnisfindung

Je nach Veranstaltung sind das auch heute oft noch die Aufgaben von Moderatoren – bei den einzelnen Formaten können sie allerdings stark variieren.


#Der Fernsehmoderator – oder auch der „Anchorman“

Der wohl bekannteste Moderatorentyp ist der des Fernsehmoderators. Dabei kommen einem sofort Namen wie Thomas Gottschalk, Günther Jauch, Klaas Heufer Umlauf und Joko Winterscheidt in den Sinn. Sie alle zeichnen sich durch ihre besondere Kommunikationsfähigkeit aus. Außerdem haben sie ein großes Durchsetzungsvermögen und strahlen viel Selbstsicherheit aus. Je nach Format können die TV-Moderatoren ganz unterschiedliche auftreten. Meist sind aber keine neutralen Unterstützer der Diskussion bzw. klassische Moderatoren, sondern Persönlichkeiten mit Bühnen- und Kamerapräsenz, gefragt. Sie planen und besprechen den Sendeverlauf, recherchieren Hintergrundinformationen und führen Interviews. Ihre besondere Aufgabe besteht darin, das Publikum abzuholen, Informationen leicht verständlich aufzubereiten und Spannung zu erzeugen. Manchmal ist es auch wichtig, dass sie die Rolle des Showmasters übernehmen und dabei natürlich spontan und kreativ sind.


#Radiomoderatoren – Stimmen, die fesseln

Radio Moderatorin

Weniger bekannt als die TV-Moderatoren – aber dennoch immer präsent – sind die Radiomoderatoren. Sie haben häufig einen journalistischen Hintergrund, weshalb der Weg zum Job des Moderators über ein Studium und Volontariat erfolgt. Außerdem verfügen sie über hervorragende journalistische Kompetenzen und haben ein umfassendes Allgemeinwissen – diese Eigenschaften treffen natürlich auch auf viele andere Moderatoren zu. Da vor allem die Stimme der Radiomoderatoren im Vordergrund steht, sollte diese besonders angenehmen sein. Die „unsichtbaren“ Moderatoren müssen die Zuhörer mit ihrer Stimme fesseln, sodass diese nicht den Sender wechseln. Das ist besonders schwierig, da sie keine optischen Hilfsmittel, wie Mimik und Gestik nutzen können.

Zusätzlich ist eine deutliche Aussprache eine wichtige Voraussetzung für diesen Job. Die Aufgabe der Radiomoderatoren ist es, durch das Programm zu führen, spannende Themen aufzubereiten und Informationen verständlich zu vermitteln. Bei kleineren Sendern sind sie sowohl als Reporter, Cutter und Moderator unterwegs. Das heißt, sie recherchieren Themen, über die sie berichten können, führen Interviews und machen daraus einen Beitrag für die Radiosendung. Je nach Sender und Zielgruppe ist der Job eines Radiomoderators jedoch noch viel facettenreicher - Er muss sich auf die unterschiedlichsten Formate vorbereiten und auch spontane Planänderungen meistern.


#Eventmoderatoren – Bühnenpräsenz und Flexibilität

Auch bei Events wie Messen, Galas, Hochzeiten, Betriebsfesten oder Jubiläen werden Moderatoren benötigt. Eventmoderatoren führen ihr Publikum durch die Veranstaltung, indem sie Abläufe erklären, die Redner ankündigen und Aufmerksamkeit für die Themen der Veranstaltung schaffen. Bei der organisatorischen Vorbereitung der Events sind sie ebenfalls beteiligt. Sie zeichnen sich durch Bühnenpräsenz, Spontanität und eine gute Vorbereitung aus.

Die wohl größte Herausforderung für Eventmoderatoren ist die notwendige Flexibilität. Obwohl es zwar ein Rahmenprogramm gibt, das vorher besprochen wird, müssen sie in der Lage sein, spontan auf das Publikum zu reagieren. Sie müssen das Publikum – der Veranstaltung entsprechend – mitreißen und auch mit einem trägen oder unruhigen Publikum eingehen können.

Moderator mit Mikro

#Businessmoderatoren – Moderatoren im Unternehmen

Eine noch eher unbekannte Form des Moderators, ist die des Businessmoderatos. In Unternehmen wird der Moderator eingesetzt, um z. B. bei Meetings für einen geordneten Ablauf zu sorgen. Die Probleme bei Meetings sind bekannt: Der eine Kollege hört gar nicht erst zu und ist nur mit seinem Handy beschäftigt, ein anderer weicht nicht von seinem Standpunkt ab und blockiert die Lösungsfindung – und dann wird sich immer wieder mit Themen aufgehalten, die eigentlich gar nicht angesprochen werden sollten oder irrelevant sind. An dieser Stelle kommt der Moderator ins Spiel. Er sorgt für einen konstruktiven Umgang und verhindert Unsachlichkeit. Dabei unterstützt er den Ergebnisfindungsprozess, klärt die Ziele des Meetings und steuert das Gespräch, indem er Impulse gibt und das Einhalten der Zeit berücksichtigt.


#Für jede Bühne gibt es den passenden Moderator


Weitere Beiträge

29 Jan, 2020

New year new goals: Modelagentur goes Moderation

Moderatoren Agentur
Als Agentur sind wir bereits erfolgreich bei der Vermittlung von Models verschiedenster Bereiche: Von klassischen über Plus Size bis hin zu Best Ager und Tattoomodels. Unsere Hostessen begeistern auf jeder Messe, unsere Influencer bringen Kunden und Produkte näher an die User. Es scheint, als gäbe es nichts mehr, was wir noch anbieten können – aber nicht mit uns! Stillstand bedeutet Rückschritt und wir streben stets danach, unser Angebot noch besser an die Bedürfnisse unserer Kunden und die Talente unserer Models und Hostessen anzupassen. Aus diesem Grund hieß es für uns auch in diesem Jahr „New year new goals“ und wir haben uns dazu entschlossen, 2020 auch als Moderatoren Agentur zu agieren!
Weiterlesen
10 Dez, 2021

Moderationtipps für Virtuelle und Hybride Events

Virtuelle und hybride Events haben sich mittlerweile als fester Bestandteil in der Live-Kommunikation etabliert. Dabei ist die Auswahl der richtigen Tools, die Integration aller Teilnehmer, Unterhaltung und Interaktion entscheidend, dennoch sind virtuelle Events für viele Unternehmen noch Neuland. Wer allerdings zukunftsorientiert arbeiten und dabei interaktiv sowie emotional packend bleiben möchte, der setzt auf virtuelle Events.
Weiterlesen