Inhalt Navigation
Agentur Blog

Natürlich schön geschminkt – so geht's

17 Dez, 2021

Einen typgerechten, natürlichen Look zu schminken gehört zu den Skills, die jedes Model beherrschen sollte, denn nicht bei jedem Modeljob steht auch ein Make-up-Artist zur Verfügung, um diesen Part zu übernehmen. Als Model musst Du deshalb auch mal selbst Hand anlegen, doch das ist gar nicht immer so einfach! Wir haben deshalb ein paar Tipps zusammengestellt, um Dich bei dieser Herausforderung zu unterstützen.

#Den richtigen Farbton finden

Damit das Make-up natürlich schön wirkt, ist es wichtig, Produkte in der richtigen Farbe auszuwählen. Mit dem richtigen Farbton können die Vorzüge des Gesichts besonders hervorgehoben werden. Hierbei muss auch der Hautunterton berücksichtigt werden. Menschen mit einem warmen Hautunterton können Produkte mit braunen und grünen Nuancen gut tragen, für kühlere Hauttöne sind dagegen Lila- und Blautöne geeignet und neutrale Typen bewegen sich im Idealfall zwischen Blau-, Grün- und Petroltönen. Doch egal, welchem Farbtypen Du entsprichst, Grundlage für jedes Make-up ist eine gute Vorbereitung.

#Vor und nach dem Schminken die Haut gut pflegen

Zuerst sollte man die Haut gut reinigen und anschließend mit einer Feuchtigkeitspflege eincremen. Je nach Hauttyp werden verschiedenste Methoden zur Reinigung empfohlen —bei trockener Haut ist beispielsweise eine Reinigungsmilch empfehlenswert. Sollte die Haut schnell zu Unreinheiten neigen, wir die Verwendung eines antibakterielles Waschgels empfohlen. Im Anschluss daran kann nach Belieben ein Primer aufgetragen werden, dieser gleicht kleine Beauty-Makel aus und dient somit als hautverschönernde Grundierung. Der Primer verhindert außerdem, dass sich das Make-up im Laufe des Tages in den Poren absetzt.

Einen festen Platz in Deiner Abendroutine sollte auf jeden Fall auch das Abschminken bekommen, denn nach einem Tag voller Make-up, benötigt Deine Haut Zeit sich zu erholen... Für die optimale Abschminkroutine eignen sich Mizellen-Reinigungstücher besonders gut, da sie schonend und dennoch gründlich die Haut reinigen, auch Reinigungsöle sind sehr beliebt, da sie die Haut tiefenreinigen. Natürlich gibt es noch weitere Beautytipps für Models und alle, die viel Wert auf gesunde und strahlende Haut legen.

#Die Grundlage des Make-Ups

Model Make Up

Um einen makellosen Teint zu erhalten, ist eine Foundation die wichtigste Basis — ob Du diese in flüssiger oder feste Konsistenz verwendest ist einerseits Geschmackssache und hängt andererseits von Deinem Hauttypen ab. Wer zu öliger Haut neigt, kommt oft besser mit festen Produkten zurecht und Menschen mit trockener Haut bevorzugen häufig flüssige Foundation. Weil eine normale Foundation oft eine hohe Deckkraft hat, greifen viele auf eine BB Cream zurück. Diese verleiht der Haut zusätzliche Feuchtigkeit und lässt sie erstrahlen. Beim Auftragen sollte in jedem Fall darauf geachtet werden, dass keine unschönen Make-up Ränder entstehen, weswegen die Foundation farblich auf den eignen Hautton abgestimmt und zudem gründlich verblendet werden sollte.

#Bronzer und Highlighter für ein schönes Finish

Eine Make-up Routine besteht aus verschiedenen Steps und Produkten. Dabei ist die Verwendung oft leicht, jedoch gibt es doch die ein oder andere Schwierigkeit wie beispielsweise bei dem Thema Bronzer. Dieser ist in den meisten Fällen ein Puder und sollte nicht zu dunkel gewählt werden, da das Ergebnis sonst unnatürlich wirkt.
Im Vergleich zu Gesichtspuder wird Bronzer, der dem Gesicht eine natürliche Frische verleihen soll, nur stellenweise aufgetragen., hierzu eignet sich bestenfalls ein weicher angeschrägter Pinsel. Um der Gesichtshaut ein Extra an Glanz zu verleihen, wird oft ein Highlighter aufgetragen.., . Diesen gibt es in unterschiedlichen Nuancen – von warm über kühl bis hin zu farbig, für jeden Geschmack ist etwas dabei. Besonders schön wirkt goldfarbener Highlighter, da dieser natürlich wirkt und einen warmen Teint zaubert. Außerdem sollte beim Auftragen darauf geachtet werden, nicht zu viel Produkt zu verwenden Highlighter kann mit einem weichen Pinsel auf der Nase, Stirn und stellenweise auf den Wangenknochen aufgetragen werden, um einen natürlichen, strahlenden Teint zu schaffen.

#Das Fazit

Es gibt viele Produkte, die zum Stylen genutzt werden können und natürlich auch einige Hilfsmittel, wie Schminkspiegel, Pinsel, Schwämme usw. Je nach Belieben kann man sich hierbei ausprobieren, um die idealen Produkte für den eigenen Hauttyp und Geschmack zu wählen. Dass das Abschminken mindestens so wichtig ist, wie das Schminken selbst, um die Haut langfristig gesund und gepflegt zu halten, darf dabei nicht vergessen werden. Beim Schminken an sich ist es wichtig, den eigenen Haut- sowie Hautunterton zu berücksichtigen und entsprechende Produkte zu verwenden. Auf diese Art und Weise kann man ein natürliches Finish kreieren, welches die Vorzüge des Gesichts hervorhebt und die Haut frisch und gesund strahlen lässt.


Weitere Beiträge

12 Aug, 2019

Nachhaltigkeit in unserer Modelagentur in Bielefeld

Nachhaltigkeit und Umweltschutz sind Themen, die in letzter Zeit immer häufiger diskutiert werden. Daher stellt sich auch die Frage, was jeder Einzelne tun kann, bzw. was auch Unternehmen tun können – und auch unsere Modelagentur -, um umweltbewusster zu Handeln. Besonders dort, wo viel im Büro gearbeitet wird.
Weiterlesen
07 Okt, 2020

Model-Tipps & Tricks für eine gesunde Ernährung

Für einige ist die Zeit im Homeoffice eine willkommene Gelegenheit, um sich endlich mal um sich selbst zu kümmern, andere finden nicht die richtige Motivation, sich mit den Themen Ernährung und Kochen auseinanderzusetzen. Eine strahlende Haut, gesundes Haar und ein frischer, aufgeweckter Teint sind jedoch nicht selten ausschlaggebend für den Erfolg im Modelbusiness. Wir zeigen euch, welche Routinen ihr nicht vernachlässigen solltet, welche Nahrungsmittel zu einer gesunden Ernährung gehören und welche unterstützende Nahrungsergänzungsmittel haben können!
Weiterlesen
15 Mai, 2018

Best Ager Models – Models mit Zukunft!

Best Ager Models sind Männer und Frauen in ihren besten Jahren, die mit beiden Beinen fest im Leben stehen! Widmet man sich dem Thema Best Ager, stellen sich automatisch zwei Fragen. Erstens: Wann bin ich ein Best Ager? Und Zweitens: Was macht ein Best Ager Model aus?
Weiterlesen
12 Jun, 2018

Das richtige Outfit für Castings: Die besten Tipps

Mädchen, die Model werden wollen, müssen zunächst einen Agenten und eine Agentur finden, der bzw. die sie vertreten möchte. Einer der ersten Schritte dorthin, ist das Casting. Was angehende Models dabei beachten sollten, verrät dieser Artikel.
Weiterlesen
10 Mai, 2018

Sport im Model-Business: Wieviel Bewegung ist erforderlich?

Um im konventionellen Model-Business erfolgreich zu sein, ist eine perfekte Figur gefragt. Abgesehen von den idealen 90-60-90 Maßen zählt ein guter Muskeltonus sowie ein insgesamt straff und jugendlich wirkender Körper. Aber wie viel Bewegung ist wirklich erforderlich und welche Sportarten sind für den Modelberuf sinnvoll?
Weiterlesen
08 Mai, 2020

Sind virtuelle Models die Zukunft?

Von automatischer Gesichtserkennung bis hin zu selbstfahrenden Autos – mit dem Fortschreiten der Digitalisierung und künstlicher Intelligenz werden heutzutage Dinge möglich gemacht, die vor ein paar Jahren noch an einen Science-Fiction-Film erinnerten. Auch vor der Fashion-Welt machen neue digitale Trends keinen Halt: In Online-Shops können Kleidung und verschiedene Accessoires zum Beispiel virtuell anprobiert werden, bevor sie im Warenkorb landen. Und natürlich bleibt auch die Welt der professionellen Models nicht unberührt: Mittlerweile werden die ersten virtuellen Models gebucht, die extrem lebensecht wirken, aber nur mithilfe von Computerprogrammen existieren können. Inwiefern diese künstlichen Models die Zukunft der Mode und Werbung beeinflussen werden, haben wir uns einmal angesehen.
Weiterlesen

# Modelagentur

Model werden Buchungsanfrage

# Kontaktdaten

Isabella
Isabelle Simou
Social Media
+49 521 337 329 06
i.simou(at)the-models.de