Inhalt Navigation
Agentur Blog

Sneakers zur Abendgarderobe: Dresscodes sind zum Brechen da!

15 Jan, 2020

Zur Abendgarderobe gehören hohe Schuhe! – Oder? Nicht unbedingt. In Zeiten, in denen sich selbst um eine Jogginghose herum ein professioneller Business-Look kreieren lässt, wird zunehmend signalisiert: Dresscodes sind zum Brechen da! Wer ein echtes Händchen für Mode hat, dem kann es also auch gelingen, sportliche Sneakers zum festlichen Outfit zu kombinieren und sich damit aus der Masse hervorzuheben. Aber Achtung: Der Grat zwischen modischer Selbstverwirklichung und rücksichtsloser Geschmacklosigkeit ist oft sehr schmal. – Darum erfahrt ihr in unserem nachfolgenden Guide, wie ihr die passenden Damen-Sneaker zur Abendgarderobe findet, sie gekonnt kombiniert und dabei größeren Fauxpas aus dem Weg geht!

#Dresscode „Abendgarderobe“ – was wird erwartet?

Um mit Dresscodes spielen zu können, muss man erst einmal wissen, welches Outfit überhaupt erwartet wird. Einige Kleidervorschriften sind dabei sehr streng und lassen wenig Gestaltungsspielraum. So zum Beispiel der Dresscode „Black Tie“ (dt.: „schwarze Fliege“), bei dem Männer grundsätzlich im Smoking und Frauen im langen Abendkleid erwartet werden. Wenn in einer Einladung dagegen schlicht von „Abendgarderobe“ die Rede ist, gehen die Definitionen mitunter weit auseinander und sind auch nicht international gültig. Trotzdem möchte man den Gastgeber natürlich nicht brüskieren. Deswegen lässt sich zumindest schon mal festhalten, was Abendgarderobe definitiv NICHT ist: Alltagskleidung. Jeans und T-Shirt sind dementsprechend kein angemessenes Outfit. Stattdessen signalisieren sie dem Gastgeber Gleichgültigkeit gegenüber ihm und der Veranstaltung.


Wer bei einem festlichen Anlass zur Alltagskleidung greift, rückt also schlimmstenfalls nicht nur sich selbst in ein schlechtes Licht, sondern verletzt auch die Gefühle der Einladenden. Tabu ist beim Dresscode „Abendgarderobe“ auch extrem auffällige oder freizügige Kleidung: Einen zu tiefen Ausschnitt, Miniröcke sowie wilde Muster- und Farbkombinationen gilt es zu vermeiden. Auch wenn es ganz natürlich ist, sich für einen festlichen Anlass ordentlich herausputzen und von seiner Schokoladenseite präsentieren zu wollen, ist es andererseits absolut unangebracht und egoistisch, alle Aufmerksamkeit auf sich ziehen und den Gastgebern so die Show stehlen zu wollen. Deutlich eleganter und etwas zurückhaltender sind dagegen Outfits in gedeckten Farben. Das heißt natürlich nicht, dass keine farblichen Akzente gesetzt werden dürfen – eine Tasche oder auch Schuhe in knalligen Farben können ein schönes Highlight zu einem sonst eher schlichten Outift sein – ohne aufdringlich zu wirken.

Was viele nicht wissen: Je nach Anlass, muss es bei der Abendgarderobe auch nicht unbedingt immer ein Kleid sein. Ein gut sitzender Hosenanzug oder auch ein edler Jumpsuit aus hochwertigem Material wirken mitunter ebenso elegant und sind ein echter Hingucker.


Sneaker zum Jumpsuit

#Schuhmode 2020: Sneaker machen das Rennen!

Das Outfit steht soweit? Dann gilt es nun den passenden Schuh zu finden – und zwar nicht irgendeinen! Für viele Frauen sind Schuhe das wichtigste Accessoire und damit auch ein modisches Statement. Umso überraschender, dass ausgerechnet Sportschuhe, die ursprünglich eher funktionale als modische Zwecke erfüllten, in den letzten Jahren im wahrsten Sinne des Wortes „salonfähig“ geworden sind. Zu den charakteristischen Merkmalen des ursprünglich als Turnschuh entwickelten Schuhwerks gehören die Gummisohle und der Canvasschaft. Im Alltag finden die sportiven Schuhe überwiegend als bequeme Outdoormodelle Verwendung und werden in der Freizeit, zum Sport oder zum Stadtbummel getragen. Teilweise haben Sneaker auch schon Einzug in Büroräume erhalten, wobei das nicht von allen Arbeitgebern gern gesehen wird. Modeexperten zufolge wird der Damen-Sneaker neben weiten Overknee-Stiefeln, Schuhen mit eckigen Zehenkappen und Mary Janes wohl auch 2020 wieder das Rennen machen. Wie schon 2019 erfreuen sich dabei klobige Plateau-Sneaker und Retro-Modelle besonderer Beliebtheit und passen dabei perfekt zum urbanen Ambiente der City. Farblich ist für jeden Sportschuh-Liebhaber etwas dabei: Während mutige Fashionistas mit schrill-bunten oder auch silbernen Modellen im Space-Design Statements setzen, treffen auch klassische weiße Sneaker nach wie vor den Zahn der Zeit.


Kelly Rowland, Emily Ratajkowski, Kiki Layne – sie alle haben auf dem roten Teppich längst bewiesen, dass sich auch sportliche Schuhe geschmackvoll kombinieren lassen. Dabei ist es egal, ob man eher der feminine oder burschikose Typ ist. Mit Tüll, Plissee und anderen verspielten Details wirken lange wie auch kurze Abendkleider in Kombination mit sportlichen Sneakern weiblich und aufregend. Besonders schön und dem Anlass entsprechend nicht zu aufdringlich sind Kleider in Pastelltönen mit weißen Sportschuhen. Wer einen etwas maskulineren, sportlichen Stil bevorzugt kann seine Sneakers gut mit knöchel- oder bodenlangen Hosenanzügen und Jumpsuits in gedeckten Farben kombinieren. Wichtig bei Jumpsuits ist, dass sie aus hochwertigem Material wie z. B. Seide bestehen, damit das Outfit nicht zu sehr nach Alltagskleidung aussieht. Um dem festlichen Anlass zu entsprechen, werden daher auch gerne Anzüge in Metallic- oder Glitzeroptik kombiniert.

Ihr habt selbst coole Styling-Ideen für eine Abendgarderobe mit Sneakern? Dann postet eure Outifts in eurer Insta-Story und verlinkt @tm_agentur für einen Repost! :-)


Weitere Beiträge

12 Sep, 2019

5 Tipps für den Catwalk

Für viele Models sind Laufsteg Jobs der Traum schlechthin. Wer sich auf dem Catwalk bewährt, hat es geschafft. Bei einer Show muss alles stimmen: Von der die Figur über die Ausstrahlung bis zum perfekten Walk. Entscheidend ist vor allem die Lauftechnik: Models müssen sich nicht selten auf Absätzen von 15 cm und mehr souverän bewegen. Wir haben fünf Experten-Tipps für dich zusammengestellt, die Dir das Laufen auf Schuhen mit hohen Absätzen, für Deinen Catwalk-Auftritt, erleichtern.
Weiterlesen
11 Sep, 2019

Retro-Fieber: Mit den Herbst Trends 2019 zurück in die 70er & 80er

Models und Fashion – Zwei Dinge die einfach zusammengehören! High Fashion Models präsentieren die neuesten Modetrends nicht nur auf dem Laufsteg, sondern beeinflussen auch außerhalb der Laufstege andere mit ihrem Stil. Aber auch, wenn Du noch kein High Fashion Model bist, solltest Du Dich in der Modebranche ein bisschen auskennen und in Sachen Trends up to date bleiben!
Weiterlesen
14 Aug, 2020

Jogginghose ist jetzt in! Athleisure Style macht Models sportlich

Wir kennen ihn alle – den berühmten Satz des Modezaren Karl Lagerfeld: "Wer eine Jogginghose trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren". Die Jogginghose war damit für viele Jahre in der Öffentlichkeit in Verruf geraten und in der Modewelt konnte man sich lange nicht vorstellen, dieses Kleidungsstück für Fotoshootings oder Modeschauen einzusetzen. Nach und nach entwickelte sich jedoch ein kleiner Hype um sportliche Klamotten im Alltag und sogar Herr Lagerfeld gab irgendwann zu, dass sein berühmter Satz, nicht mehr ganz der Wahrheit entspräche. Der so genannte Athleisure Style ist DER Trend für 2020 und lässt Dich Deine Sportklamotten wunderbar in den Alltag integrieren – ob in der Stadt, im Büro oder der Schule. Auch unsere Models lieben es sportlich und sind auf den Geschmack gekommen – sogar bei professionellen Shootings wird mittlerweile nach Jogginghose und Co. gefragt. Was man genau unter dem Begriff versteht und was einen typischen Athleisure Style ausmacht erfährst Du hier von uns!
Weiterlesen
18 Mär, 2021

Das bringt der Sommer 2021 – Trends für Hosen, Shirts und Schuhe

Obwohl die Corona-Pandemie die Laune weiterhin dämpft, steigt die Vorfreude auf den Sommer. Endlich Schluss mit Schmuddelwetter, dicken Jacken und klobigen Boots. Stattdessen bereichern luftige Hosen, Shirts und Schuhe den Alltag und heben mit ihrer Farbpalette nicht nur die Stimmung unserer Models. Welche Trends ihr 2021 keinesfalls verpassen dürft? Wir haben 6 Highlights zusammengefasst!
Weiterlesen
15 Mär, 2022

Gigi Hadid – Was verbirgt sich hinter dem Supermodel

Gigi Hadid gehört zu den größten Supermodels weltweit. Heutzutage ist sie von den Laufstegen dieser Welt nicht mehr wegzudenken. Ihre Karriere startete schon mit zwei Jahren. Auf ihrem Weg in die Modewelt, war es nicht immer so einfach und perfekt, wie es auf den ersten Blick wirken mag. Sie eckte oft in der Öffentlichkeit an und litt unter einer schweren Krankheit. Dennoch gab Gigi nie auf – einer der Hauptgründe für ihren Erfolg.
Weiterlesen
10 Mai, 2021

Die perfekte Jeans für jede Figur: Wie finde ich die perfekte Jeans für mich?

Jeans kommen nie aus der Mode und sind unser Liebling im Kleiderschrank. Von der Rock'n'Roll-Jeans bis hin zur eleganten Denim: Jeans sind ein Must-have in jedem Kleiderschrank, weshalb jeder mindestens eine perfekt sitzende Jeans im Kleiderschrank haben sollte! Ob im Alltag oder zum Model Casting – mit einer liegt man nie verkehrt. Mit unserem Leitfaden findest Du Deine perfekte Jeans für jede Figur!
Weiterlesen

# Modelagentur

Model werden Buchungsanfrage

# Kontaktdaten

Isabella
Isabelle Simou
Social Media
+49 521 337 329 06
i.simou(at)the-models.de