Inhalt Navigation
Agentur Blog

Sneakers zur Abendgarderobe: Dresscodes sind zum Brechen da!

15 Jan, 2020

Zur Abendgarderobe gehören hohe Schuhe! – Oder? Nicht unbedingt. In Zeiten, in denen sich selbst um eine Jogginghose herum ein professioneller Business-Look kreieren lässt, wird zunehmend signalisiert: Dresscodes sind zum Brechen da! Wer ein echtes Händchen für Mode hat, dem kann es also auch gelingen, sportliche Sneakers zum festlichen Outfit zu kombinieren und sich damit aus der Masse hervorzuheben. Aber Achtung: Der Grat zwischen modischer Selbstverwirklichung und rücksichtsloser Geschmacklosigkeit ist oft sehr schmal. – Darum erfahrt ihr in unserem nachfolgenden Guide, wie ihr die passenden Damen-Sneaker zur Abendgarderobe findet, sie gekonnt kombiniert und dabei größeren Fauxpas aus dem Weg geht!

#Dresscode „Abendgarderobe“ – was wird erwartet?

Um mit Dresscodes spielen zu können, muss man erst einmal wissen, welches Outfit überhaupt erwartet wird. Einige Kleidervorschriften sind dabei sehr streng und lassen wenig Gestaltungsspielraum. So zum Beispiel der Dresscode „Black Tie“ (dt.: „schwarze Fliege“), bei dem Männer grundsätzlich im Smoking und Frauen im langen Abendkleid erwartet werden. Wenn in einer Einladung dagegen schlicht von „Abendgarderobe“ die Rede ist, gehen die Definitionen mitunter weit auseinander und sind auch nicht international gültig. Trotzdem möchte man den Gastgeber natürlich nicht brüskieren. Deswegen lässt sich zumindest schon mal festhalten, was Abendgarderobe definitiv NICHT ist: Alltagskleidung. Jeans und T-Shirt sind dementsprechend kein angemessenes Outfit. Stattdessen signalisieren sie dem Gastgeber Gleichgültigkeit gegenüber ihm und der Veranstaltung.


Wer bei einem festlichen Anlass zur Alltagskleidung greift, rückt also schlimmstenfalls nicht nur sich selbst in ein schlechtes Licht, sondern verletzt auch die Gefühle der Einladenden. Tabu ist beim Dresscode „Abendgarderobe“ auch extrem auffällige oder freizügige Kleidung: Einen zu tiefen Ausschnitt, Miniröcke sowie wilde Muster- und Farbkombinationen gilt es zu vermeiden. Auch wenn es ganz natürlich ist, sich für einen festlichen Anlass ordentlich herausputzen und von seiner Schokoladenseite präsentieren zu wollen, ist es andererseits absolut unangebracht und egoistisch, alle Aufmerksamkeit auf sich ziehen und den Gastgebern so die Show stehlen zu wollen. Deutlich eleganter und etwas zurückhaltender sind dagegen Outfits in gedeckten Farben. Das heißt natürlich nicht, dass keine farblichen Akzente gesetzt werden dürfen – eine Tasche oder auch Schuhe in knalligen Farben können ein schönes Highlight zu einem sonst eher schlichten Outift sein – ohne aufdringlich zu wirken.

Was viele nicht wissen: Je nach Anlass, muss es bei der Abendgarderobe auch nicht unbedingt immer ein Kleid sein. Ein gut sitzender Hosenanzug oder auch ein edler Jumpsuit aus hochwertigem Material wirken mitunter ebenso elegant und sind ein echter Hingucker.


Sneaker zum Jumpsuit

#Schuhmode 2020: Sneaker machen das Rennen!

Das Outfit steht soweit? Dann gilt es nun den passenden Schuh zu finden – und zwar nicht irgendeinen! Für viele Frauen sind Schuhe das wichtigste Accessoire und damit auch ein modisches Statement. Umso überraschender, dass ausgerechnet Sportschuhe, die ursprünglich eher funktionale als modische Zwecke erfüllten, in den letzten Jahren im wahrsten Sinne des Wortes „salonfähig“ geworden sind. Zu den charakteristischen Merkmalen des ursprünglich als Turnschuh entwickelten Schuhwerks gehören die Gummisohle und der Canvasschaft. Im Alltag finden die sportiven Schuhe überwiegend als bequeme Outdoormodelle Verwendung und werden in der Freizeit, zum Sport oder zum Stadtbummel getragen. Teilweise haben Sneaker auch schon Einzug in Büroräume erhalten, wobei das nicht von allen Arbeitgebern gern gesehen wird. Modeexperten zufolge wird der Damen-Sneaker neben weiten Overknee-Stiefeln, Schuhen mit eckigen Zehenkappen und Mary Janes wohl auch 2020 wieder das Rennen machen. Wie schon 2019 erfreuen sich dabei klobige Plateau-Sneaker und Retro-Modelle besonderer Beliebtheit und passen dabei perfekt zum urbanen Ambiente der City. Farblich ist für jeden Sportschuh-Liebhaber etwas dabei: Während mutige Fashionistas mit schrill-bunten oder auch silbernen Modellen im Space-Design Statements setzen, treffen auch klassische weiße Sneaker nach wie vor den Zahn der Zeit.


Kelly Rowland, Emily Ratajkowski, Kiki Layne – sie alle haben auf dem roten Teppich längst bewiesen, dass sich auch sportliche Schuhe geschmackvoll kombinieren lassen. Dabei ist es egal, ob man eher der feminine oder burschikose Typ ist. Mit Tüll, Plissee und anderen verspielten Details wirken lange wie auch kurze Abendkleider in Kombination mit sportlichen Sneakern weiblich und aufregend. Besonders schön und dem Anlass entsprechend nicht zu aufdringlich sind Kleider in Pastelltönen mit weißen Sportschuhen. Wer einen etwas maskulineren, sportlichen Stil bevorzugt kann seine Sneakers gut mit knöchel- oder bodenlangen Hosenanzügen und Jumpsuits in gedeckten Farben kombinieren. Wichtig bei Jumpsuits ist, dass sie aus hochwertigem Material wie z. B. Seide bestehen, damit das Outfit nicht zu sehr nach Alltagskleidung aussieht. Um dem festlichen Anlass zu entsprechen, werden daher auch gerne Anzüge in Metallic- oder Glitzeroptik kombiniert.

Ihr habt selbst coole Styling-Ideen für eine Abendgarderobe mit Sneakern? Dann postet eure Outifts in eurer Insta-Story und verlinkt @tm_agentur für einen Repost! :-)


Weitere Beiträge

06 Sep, 2023

Die Minimalistische Makeup Routine: strahlend schön in wenigen Schritten

Manchmal ist weniger mehr – gerade, wenn es um Makeup geht. Diese Faustregel gilt nicht nur im Alltag, sondern auch bei Castings, denn hier sollst Du Dich als Models möglichst clean präsentieren. Die natürliche Schönheit zu betonen und gleichzeitig Zeit zu sparen, ist deshalb der Schlüssel zu einer perfekten Morgenroutine. Deine Morgenroutine sollte effektiv und erfrischend sein, ohne dabei auf Eleganz zu verzichten. Heute geben wir Dir Einblicke in eine minimalistische Herangehensweise, die Dir zeigt, wie Du mit nur wenigen Schritten und mit wenig Makeup, einen strahlenden und vitalen Look kreierst.
Weiterlesen
25 Sep, 2017

Models in der Produktfotografie – Eyecatcher & Schlüssel zum Erfolg

Produktfotografie_Kleidung
Bei dem Begriff Model hat man eher Assoziationen wie Fashionshows, Laufstege und Fotoshootings – und dabei ist immer klar das Model im Fokus. Doch neben Fashionshows und Laufstegen bieten sich auch andere Möglichkeiten als Model tätig zu sein.
Weiterlesen
16 Jun, 2019

Tattoos als Jobkiller? Nicht im Modelbusiness!

Sind Tattoos ein Jobkiller? – Heute nicht mehr! Denn auch wenn in einigen Branchen Tattoos und Körperschmuck noch immer verpönt sind, hat die Körperkunst mittlerweile viele Fans gewonnen – natürlich auch in der Modelbranche. Und das zu Recht! Tattoo Models strahlen durch ihre Körperverzierungen Individualität und Authentizität aus. Ihre Tattoos sind wahre Hingucker und verpassen ihnen eine besondere Ausstrahlung, die klassische Models nur schwer imitieren können.
Weiterlesen
21 Nov, 2023

Vielfalt, Eleganz, Inklusion: Die Evolution der Mode durch Plus Size Models

Die Modebranche hat in den letzten Jahren einen bedeutenden Wandel erlebt, der nicht nur den ästhetischen Anspruch, sondern auch die Vielfalt der vertretenen Körperformen betrifft. Insbesondere Plus Size Models haben in dieser Transformation eine maßgebliche Rolle gespielt, indem sie die Definition von Schönheit und Eleganz neu interpretieren.
Weiterlesen
10 Aug, 2018

The models - How a small agency has become an international player

Since the beginning of 2018, the number of clients who hire models from our agency for jobs outside of Germany has increased massively. But what makes our models so popular worldwide?
Weiterlesen
01 Mär, 2021

Kunst fürs Klo? Kunst vom Klo!

Sich über Toilettenschmierereien zu ärgern ist out! Sie für den guten Zweck als einzigartige Kunstwerke für dein Wohnzimmer zu verkaufen hingegen in. „Kunst fürs Klo“ ist ein Corona Hilfs- und Kunstprojekt, das die Toilettenkunst in den Bars, Clubs und Restaurants St. Paulis fotografiert und weiterverkauft. Die Erlöse, die dadurch entstehen, kommen zu 100 % der Gastroszene Hamburgs zugute. Wie es zu dieser Idee kam, ob es von den drei Gründer*innen auch Klokunstwerke gibt und worauf sie sich nach der Pandemie freuen erzählen wir euch in unserem Blogartikel.
Weiterlesen

# Modelagentur

Model werden Buchungsanfrage

# Kontaktdaten

Isabella
Isabelle Simou
Social Media
+49 521 337 329 06
i.simou(at)the-models.de