Inhalt Navigation
Agentur Blog

Plus Size Mode: Looks, die Kurven in Szene setzen

08 Jun, 2021

Bodypositivity ist eines der großen Themen der heutigen Zeit, mit dem sich auch Curvy Models auseinandersetzen müssen. Plus Size Mode spielt hier natürlich eine erhebliche Rolle. Ganz nach dem Motto „Wir stehen zu unseren Kurven und zeigen sie mit Stolz“ sind die Zeiten vorbei, in denen man sich zurückhaltend in „Säcke“ hüllte. Muster, Farben und tolle Schnitte dominieren die Modelandschaft auch im Übergrößensegment.

Immer mehr Marken und Labels bieten eine große Auswahl an Mode, unabhängig der Kleidergröße. Wir wollen Euch zeigen, wie ihr Eure Kurven richtig in Szene setzen könnt!

Kleider in A-Linie – die Alleskönner

Ob kurz oder lang, uni oder gemustert – Kleider in A-Linie sind dafür prädestiniert, Kurven ideal in Szene zu setzen! Je nach Aufmachung können Körperpartien bewusst betont oder kaschiert werden – ohne sich unter vielen Stoffschichten verstecken zu müssen. Selbst den eigenen Figurtyp kann man mit Kleidern in A-Linie (bedingt) ändern. So zaubert man durch passend gesetzte Abnäher z. B. eine tolle Taille, auch wenn man eigentlich dem Figurtyp „O“ entspricht. Stylische Accessoires wie ein Taillengürtel eignen sich perfekt, um den optischen Effekt noch zu verstärken.


Gut kombiniert – Blickfang Zweiteiler

Kleider sind schon länger im Repertoire der Plus Size Community, doch mittlerweile geht der Trend immer mehr in Richtung Zweiteiler. Ob Rock und Bluse oder Shirt und Shorts, gut kombiniert wirst Du im neuen Zweiteiler zum Blickfang.
Je nachdem, was kombiniert wird, kann der Fokus auf genau den Teil Deines Körpers gelegt werden, den Du besonders gerne betonen möchtest. High Waist Shorts kombiniert mit einem Crop Top betonen die Taille, wählst Du stattdessen ein Wickeloberteil, wird das Dekolleté in Szene gesetzt. Röcke und Hosen können den Blick auf Deine Beine lenken oder auch Problemzonen kaschieren.

Model1

Jumpsuit & Romper – alles in einem

Den Zweiteilern entgegengesetzt, aber kein bisschen weniger im Trend: Jumpsuits und Romper.
Wildgemustert, knallbunt oder elegant und dezent, die beliebten Einteiler gibt es in allen möglichen Farben und Designs. Auch bei der Länge bleibt Dir die freie Wahl, denn es gibt Jumpsuits mit langem und kurzem Bein, kurzen oder langen Ärmeln oder sogar trägerlos. Durch diese Vielfalt findet sich für jede Figur und jeden Geschmack ein passender Jumpsuit oder Romper.
Gürtel und Nähte können auch hier den Fokus auf die Taille legen, wohingegen ein Modell im A-Linien oder auch „Hängerchen“-Stil den Blick weg von der Körpermitte lenkt. Je nach Ausschnitt und Träger können stattdessen das Dekolleeté, die Schultern oder der Rücken akzentuiert werden.

Curvy Karnevalskostüme – der Wow-Effekt mit Spaßfaktor

Die Kleiderwahl beschäftigt unsere Curvy Models natürlich nicht nur im Alltag, sondern auch zu besonderen Anlässen wie Karneval. Besonders, da wir in den Hochburgen Köln und Düsseldorf stark vertreten sind, interessieren uns auch hier die Trends und Möglichkeiten bei Plus Size Karnevalskostümen.
Die Suche nach gelungenen und gutsitzenden Kostümen in Übergröße ist nicht immer einfach. Kostüme werden oft nur in Standardgrößen gefertigt und große Größen sind rar.
In Fachgeschäften ist die Auswahl häufig beschränkt und wenn es doch mal ein paar Modelle in großen Größen gibt, entsprechen die häufig dem Modell „Sack“. Einen Blick in Online Shops zu werfen lohnt sich für Fasching, Motto Partys und Halloween deshalb definitiv. Ob Filmkostüme, Piratenkostüme oder Mittelalter Verkleidungen – online findet man ein großes Angebot.

Ob Du auf der Suche nach Alltagskleidung oder einem Kostüm bist, wichtig ist vor allem, dass Du Dich wohlfühlst. Setze Akzente, betone das, was Dir am besten an Dir gefällt und hab Spaß an Deinen Outfits! Ganz gleich, ob Du auf aktuelle Trends wie Jumpsuits und Zweiteiler oder klassische Kleider in A-Linie setzt, wenn Du Dich in Deinem Outfit gut fühlst, wirkst Du direkt viel positiver auf Deine Umgebung und steckst andere damit an.



Weitere Beiträge

03 Jan, 2024

Im Rampenlicht: Das richtige Make-up für Events wählen

Wenn es um das perfekte Erscheinungsbild bei Events geht, spielt Make-up eine entscheidende Rolle – besonders für Models, die im Auftrag eines Kunden auftreten. Es geht nicht nur um Optik, sondern auch darum Persönlichkeit und Stil durch sorgfältig ausgewähltes Make-up zum Ausdruck zu bringen. Wir werfen einen Blick hinter die Kulissen und zeigen, wie Models ihr Make-up für verschiedene Events auswählen, um sowohl auf dem Laufsteg als auch bei Fotoshootings zu glänzen.
Weiterlesen
25 Sep, 2018

Dick im Geschäft: Plus Size Models gesucht!

Die damals mäßig erfolgreiche GNTM-Teilnehmerin von 2009, Sarina Nowak, ist heute – mit drei Kleidergrößen mehr – gefragter denn je und für den Monat Oktober schaffte es Vollweib Tess Holliday nun in Großbritannien auf das Titelbild der Lifestyle- und Modezeitschrift Cosmopolitan. Ob in Deutschland, Europa oder Amerika – überall werden Plus Size Models gesucht – auch bei uns! Sie sind im wahrsten Sinne des Wortes „dick im Geschäft“ und bereichern mit ihrer Vielfalt nicht nur unsere Modelkartei. Aber wie und ab wann kann man Plus Size Model werden, welche Voraussetzungen gibt es und müssen Curvy Models eigentlich auch auf ihre Ernährung achten? Wir haben alle wichtigen Fragen für Dich in unserem Blog beantwortet!
Weiterlesen
29 Jun, 2021

Bodypositivity bei Fitness Models: Selbstliebe statt Körperwahn

Als Fitness Model bzw. Influencer ist Disziplin wohl die Charaktereigenschaft, die am wichtigsten ist, um erfolgreich zu sein. Doch welches (Ess)Verhalten ist noch gesund und ab wann ist es eventuell ein zwanghaftes Verhalten? Aktuelle Schlagzeilen zum Thema "Essstörungen bei Fitness Models" zeigen, wie wichtig das Thema „Bodypositivity“ auch, oder gerade in der Fitnesswelt ist. Wir wollen dieses Thema aufgreifen und zeigen, dass eine gesunde Grundeinstellung zum eigenen Körper und Selbstliebe in der Modelwelt das A und O sind.
Weiterlesen
22 Aug, 2017

Relaunch – neues Aussehen & mehr zu bieten!

Grid Girl
Neues Logo, neues Design, neues Konzept – alles für Euch! Hinter den Kulissen lief das Projekt schon lange und jetzt könnt Ihr endlich sehen, wie wir unsere Webseite für Euch verbessert haben!
Weiterlesen
15 Jun, 2020

Hostess Agentur Update: Messen in Zeiten von Corona

Auch wenn das Coronavirus – gerne auch „The Rona“ oder „Miss Rona“ genannt (wie eine alte, unangenehme Bekannte) – aktuell einigermaßen unter Kontrolle zu sein scheint, bestimmt es nach wie vor unseren Alltag. Als Hostess Agentur waren wir natürlich von Anfang an vom Veranstaltungs- und Kontaktverbot direkt betroffen – und konnten unseren Messehostessen in den letzten Monaten nicht nur keine Hostess Jobs vermitteln, sondern mussten auch bereits bestehende Arbeitsverträge zurückziehen. Während wir anfangs davon ausgegangen sind, dass dieses Jahr überhaupt keine Messen mehr stattfinden werden, gibt es aber mittlerweile wieder einen kleinen Hoffnungsschimmer am Horizont. Welche Verordnungen aktuell gelten und unter welchen Rahmenbedingungen Messen womöglich bald wieder stattfinden können, erfahrt ihr hier.
Weiterlesen
05 Apr, 2024

Frühlingsfrische Stylingideen für Deine Lieblingsschuhe

Hält der Frühling Einzug, müssen Winterstiefel und Steppmantel zugunsten fröhlich-frischer Alternativen weichen. Doch wie genau sieht ein zum Frühjahr passender Look eigentlich aus? Die sprichwörtliche Basis bildet das richtige Schuhwerk. Kitten Heels, Loafer und Mules sind bestens für den Start in die warme Jahreszeit geeignet und lassen sich zu vielen Styles und Anlässen kombinieren.
Weiterlesen

# Modelagentur

Model werden Buchungsanfrage

# Kontaktdaten

Isabella
Isabelle Simou
Social Media
+49 521 337 329 06
i.simou(at)the-models.de