Inhalt Navigation
Agentur Blog

Modelagenturen Hamburg – Fashion-Szenen zwischen Hafen & City

04 Mär, 2018

„Oh Hamburg meine Perle“ viele reden drüber, aber was macht diese Stadt so besonders und liebenswert?

#Hamburg im Mittelpunkt

Auf unseren Listen stehen Berlin, Köln und München ganz oben, aber was ist mit der Hafenstadt? Mit einer Fläche von 755 km² und einer Einwohnerzahl von 1,79 Millionen Menschen ist Hamburg im Ranking auf dem zweiten Platz, in Bezug auf die Einwohnerzahl.

Aber was hat die Großstadt Models zu bieten und wie sehr hat sie sich in die Fashion-Szene integriert?

#Modelagenturen in Hamburg

Immer wieder sind die Themen „Modelagenturen“ und „Model werden“ im Gespräch und Anlass für Diskussionen. Viele wollen Model werden, aber wissen nicht wo sie anfangen sollen. Fragen wie: welche Stadt, welche Agentur und was muss ich beachten? kommen auf. Vogue.de hat eine umfangreiche Liste von Anlaufstellen für das Modelbusiness veröffentlicht, da sich leider immer noch zu viele „schwarze Scharfe“ unter den Agenturen tummeln. Wir haben für Euch recherchiert um herauszubekommen, wie viele seriöse Modelagenturen es in Hamburg gibt. Gefunden haben wir ca. 30 Modelagenturen, namenhafte Agenturen wie MD Management, Mega Models und Modelwerk stehen dabei ganz oben – doch natürlich sind auch wir als Modelagentur für Hamburg, für Euch aktiv! Aber wie erkenne ich eine unseriöse Modelagentur? – Ganz einfach: Finger weg von Agenturen die Gebühren für die Sedcards oder die Aufnahme verlangen! Die Gebühren oder monatlichen Abschläge sind ein großes Thema und verunsichern viele Newcomer. Merkt euch bitte, dass seriöse Agenturen nur Provision, vom Auftraggeber nach einer erfolgreichen Vermittlung bekommen.

Toni Garrn

#Eure Möglichkeiten als Models in Hamburg

Nehmen wir beispielsweise das Model „Toni Garrn“. Jeder kennt die 1,80 m große Blondine, welche am 07. Juli 1992 in Hamburg geboren ist. Sie ist das Paradebeispiel dafür, dass man den Durchbruch nicht nur in Paris, Mailand oder Berlin schafft. Nein, es war ein Fanfest in Hamburg zur Fußballweltmeisterschaft, bei dem Sie 2006 entdeckt wurde. Im Jahr 2008 erschien die internationale Kampagne für Calvin Klein und CK Jeans, welche dafür gesorgt hat, dass Sie zehn Jahre später, für Labels wie Burberry, Chloé, Hugo Boss, Prada und Versace zu sehen war. Garrn wurde in nur 4 Jahren zum Platz 11 der wichtigsten Models weltweit, was beweist, dass Ihr, auch wenn Ihr in einer Stadt wie Hamburg startet, international Karriere machen könnt.

Karl Lagerfeld

#Der Beginn der Modeschöpfung

Auch der legändere Karl Otto Lagerfeld ist in Hamburg geboren, um genau zu sein am 19. September 1933. Er fungiert seit 1983 als Kreativdirektor bei dem französischen Modehaus Chanel. Den Aufstieg des Unternehmens zu einem internationalen Milliardenkonzern, schreibt man zu großen Teilen Lagerfeld zu. Mode unter seinem eigenen Namen kreiert Lagerfeld seit 1974. Die Presse taufte Ihn „Kaiser Karl“ oder auch „Modezar“. Alle kennen Karl, von den einen wegen seiner Designerkünste geliebt und von anderen wegen Aussagen wie „wer eine Jogginghose trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren“ gehasst. Doch der Hamburger bleibt sich selbst treu und hat es damit bis an die Spitze geschafft.

#Unser Fazit

Auch die zweit größte Stadt Deutschlands hat viel zugeben. Ob die Entdeckung eines Models während eines Fanfestes oder der Beginn einer neuen Mode Ära – in Hamburg ist alles möglich.


Weitere Beiträge

01 Mär, 2021

Kunst fürs Klo? Kunst vom Klo!

Sich über Toilettenschmierereien zu ärgern ist out! Sie für den guten Zweck als einzigartige Kunstwerke für dein Wohnzimmer zu verkaufen hingegen in. „Kunst fürs Klo“ ist ein Corona Hilfs- und Kunstprojekt, das die Toilettenkunst in den Bars, Clubs und Restaurants St. Paulis fotografiert und weiterverkauft. Die Erlöse, die dadurch entstehen, kommen zu 100 % der Gastroszene Hamburgs zugute. Wie es zu dieser Idee kam, ob es von den drei Gründer*innen auch Klokunstwerke gibt und worauf sie sich nach der Pandemie freuen erzählen wir euch in unserem Blogartikel.
Weiterlesen
18 Mai, 2022

Haut- & Körperpflege: Die besten Tipps & Routinen für einen guten Auftritt

Ein frischer Teint und ein gepflegtes Aussehen sind die Grundvoraussetzungen, um bei Casting- Terminen oder Anproben einen guten Eindruck zu hinterlassen. Der Körper ist schließlich das Kapital eines jeden Models und je mehr Haut zu sehen ist, umso wichtiger ist es, mit den besten Voraussetzungen an den Start zu gehen. Wir zeigen Dir, warum Haut- und Körperpflege auch langfristig so wichtig ist und geben Dir Tipps für die geeigneten Pflegeroutinen.
Weiterlesen
29 Jul, 2019

GNTM: für angehende Models ein Muss?

Germanys Next Topmodell ist in Deutschland die bekannteste Fernsehsendung rund um das Thema Modeln. Heidi Klum und ihre Show stehen vor, während und nach jeder Ausstrahlung im Kreuzfeuer der Kritik. Antifeministisch, unrealistisch, „over the top“ soll das Format sein. Nach der aktuellen Staffel etwa beschweren sich die ausgeschiedenen Kandidatinnen, sie hätten viel zu wenig Zeit mit Heidi verbringen können, worüber jedoch bei den Ausstrahlungen ein ganze anderer Eindruck entstanden sei. Einer der größten Kritikpunkte ist jedoch, dass bereits kleine Mädchen durch die Sendung ein eng definiertes Körperbild vermittelt bekämen. Hierauf und auf ein paar weitere Behauptungen, wollen wir in diesem Beitrag eingehen.
Weiterlesen
12 Jun, 2018

Das richtige Outfit für Castings: Die besten Tipps

Mädchen, die Model werden wollen, müssen zunächst einen Agenten und eine Agentur finden, der bzw. die sie vertreten möchte. Einer der ersten Schritte dorthin, ist das Casting. Was angehende Models dabei beachten sollten, verrät dieser Artikel.
Weiterlesen
19 Sep, 2019

Traumjob: Promotion- & Werbemodel

Als Werbe- oder Promotionmodel zu arbeiten, gilt für viele junge Mädchen immer noch als Traumjob. Wie dieser Traum Realität werden kann und welche Herausforderungen auf Dich zukommen, erklären wir Dir in unserem Blog!
Weiterlesen
15 Jan, 2020

Sneakers zur Abendgarderobe: Dresscodes sind zum Brechen da!

Sneaker zum Sommerkleid
Zur Abendgarderobe gehören hohe Schuhe! – Oder? Nicht unbedingt. In Zeiten, in denen sich selbst um eine Jogginghose herum ein professioneller Business-Look kreieren lässt, wird zunehmend signalisiert: Dresscodes sind zum Brechen da! Wer ein echtes Händchen für Mode hat, dem kann es also auch gelingen, sportliche Sneakers zum festlichen Outfit zu kombinieren und sich damit aus der Masse hervorzuheben. Aber Achtung: Der Grat zwischen modischer Selbstverwirklichung und rücksichtsloser Geschmacklosigkeit ist oft sehr schmal. – Darum erfahrt ihr in unserem nachfolgenden Guide, wie ihr die passenden Damen-Sneaker zur Abendgarderobe findet, sie gekonnt kombiniert und dabei größeren Fauxpas aus dem Weg geht!
Weiterlesen

# Modelagentur

Model werden Buchungsanfrage

# Kontaktdaten

Isabella
Isabelle Simou
Social Media
+49 521 337 329 06
i.simou(at)the-models.de