Inhalt Navigation
Agentur Blog

Facettenreich, fantasievoll, Fotoshootings!

04 Aug, 2020

Willst du gut werben musst du auffallen. Der Konkurrenzkampf im Marketing – ob digital oder Print – ist enorm. Daher ist es wichtig, dass man in Sachen Fotografie kreativ werden muss, damit das perfekte Foto entsteht. Auch Heidi Klum und ihr Team lassen sich in ihrer Show „Germany‘s Next Top Model“ bei ihren Shootings und Walks einiges einfallen. Doch wie sieht es in der Realität aus? Gibt es dort auch so ausgefallene Shootings oder nutzt Heidi diese in ihrer Castingshow nur als Quotengenerator?

Wer heutzutage Werbung für sich machen will, braucht innovative Ideen, um sich von der Konkurrenz abzuheben. Auch Fotoshootings mit Models sind ein fester Bestandteil der Eigenwerbung. Sei es für die eigene Mode, ein neues Automodell oder die neueste Schmuckkollektion: Unternehmen buchen Models, damit diese das eigene Produkt gekonnt präsentieren. Doch ein tolles Model alleine reicht nicht aus. Kreativität ist hier entscheidend. Unternehmen und vor allem Fotografen müssen ständig neue Ideen hervorbringen, um zu glänzen. Auch die deutsche Model-Castingshow „Germany´s Next Top Model“ ist sich dessen bewusst und bereitet die Teilnehmerinnen auf aufregende und besondere Shootings vor. Dabei war von Unterwasser- bis Tiershootings, wo die Models sich nicht selten mal mit sehr exotischen Tieren anfreunden mussten, schon alles dabei.


#GNTM Fotoshooting – Models wollen hoch hinaus

Heidi Klums Model Castingshow „Germany‘s Next Top Model“ flimmert schon seit 2006 über unsere Bildschirme und ist eine der beliebtesten Castingshows in Deutschland. Auf dem Weg zum Sieg und damit auch einem professionellen Modelvertrag stellen sich die Teilnehmerinnen einigen Herausforderungen. Dabei ist vor allem ein Satz von allen gefürchtet: „Ich habe heute leider kein Foto für dich“. Denn wenn Modelmama Heidi diesen Satz ausspricht, bedeutet das das Ende der Teilnahme und auch das Ende für die Chance auf den Sieg – denn nur eine kann Germany´s Next Top Model werden. Bekannt ist die Show aber auch für die ausgefallenen und besonderen Walks und Fotoshootings. Heidi empfängt jährlich jede Menge prominenter Gastjuroren und Designer, die natürlich angemessen repräsentiert werden wollen. Deshalb ist es wichtig, dass kreative Köpfe die Konzepte von Shootings ausarbeiten. Meistens sind auch die Fotografen selbst sehr einfallsreich und ziehen hinter der Kamera die notwendigen Strippen.

Ein solches Shooting war das von der elften Staffel aus 2016 in Episode 5: Die Models mussten sich in 10 Metern Höhe an einer Seilschaukel festhalten und dabei trotzdem gut aussehen. Die erste Herausforderung für viele war zunächst einmal die Höhenangst. Aber auch das Halten der Pose, bei der natürlich auch Hände, Beine und Mimik stimmen müssen, forderte einige heraus. Dennoch hat sich die Mühe gelohnt: Das Ergebnis waren tolle Bilder, die vor allem die Kleider der Models gekonnt in Szene rückten.

#Back to Reality – Fotografen im Realitätscheck

Fotoshooting_Fotograf_Stuttgart

Auch wenn viele meinen, dass nur GNTM so besondere Shootings mache, stimmt das so nicht ganz. In der Realität sind ausgefallene Fotos ebenfalls gern gesehen, weil diese Eyecatcher sind, die die Konkurrenz in den Schatten stellen können. Doch ohne einen kreativen und begabten Fotografen kommt man meistens nicht zu einem guten Ergebnis. Fotografie ist nämlich so viel mehr, als nur die Kamera zu halten und den Auslöser zu drücken. Viel wichtiger ist, dass der Fotograf ein Auge für das gewisse Etwas hat und vor Ideen nur so sprudelt. Ein Fotograf, der diesen Kriterien entspricht, ist Michael Diehl. Der Fotograf aus dem Raum Stuttgart hat einen entscheidenden Vorteil: Er hat vor seiner jetzigen Karriere 15 Jahre lang als erfolgreiches Model gearbeitet und kennt somit die Welt vor und hinter der Kamera. Das verschafft ihm zu seinen kreativen Ideen ein Verständnis für die Models, wodurch diese nicht unter unrealistischen Ideen, die sich kaum umsetzen lassen, leiden müssen. Auch Michael Diehl weiß, wie wichtig es ist, Fotos das gewisse Flair zu geben. Ähnlich wie bei GNTM hat er Models für das perfekte Foto schon schweben lassen.
Aktuell läuft noch die 17. Staffel von „Germany‘s Next Top Model“ und es stehen noch viele Shootings bevor. Wir sind gespannt, was sich Heidi und ihr Team im Verlaufe der laufenden Staffel noch alles einfallen lassen und fiebern gespannt mit.



Weitere Beiträge

19 Mär, 2018

Plus Size on the rise! – Curvy Models starten durch

Plus Size Models sind gefragt, doch dieser Trend ist noch nicht bei allen potenziellen Bewerbern angekommen. Warum sich das jetzt ändern soll, erfahrt ihr in diesem Artikel.
Weiterlesen
08 Apr, 2021

Best Ager Models – the best is yet to come!

Wer sagt uns eigentlich, ab wann man zum alten Eisen gehört? Niemand, denn das bestimmen wir immer noch selbst! Unsere Best Ager Models gehören da zum besten Beispiel, denn sie starten nochmal richtig durch und zeigen den Jungspunden, wo es lang geht. Wenn du mehr darüber erfahren willst, wie man ein erfolgreiches Best Ager Model werden kann und welche Unternehmen stets auf der Suche nach neuen Best Ager Gesichtern sind, bist du bei uns genau richtig!
Weiterlesen
08 Mai, 2023

Männermodels im Fokus: Bartpflege leichtgemacht

Meistens sind es die weiblichen Models, die Pflege und Styling Tipps in unserem Modelblog bekommen, aber dieses Mal stehen unsere Männermodels im Fokus. Der Bart eines Mannes kann viel ausmachen! Daher haben wir einige Tipps und Tricks für euch gesammelt, damit auch ihr den perfekten Bart für das nächste Shooting habt.
Weiterlesen
12 Sep, 2023

Live-Shopping: wird der Online Catwalk zum neuen E-Commerce Trend?

Der Kleiderschrank könnte zur neuen Saison wieder einmal eine Auffrischung gebrauchen? Wer gerne im Netz nach neuen Trendteilen stöbert, hat vielleicht schon einmal vom Live-Shopping gehört. Das virtuelle Shopping der anderen Art basiert auf einem interessanten Konzept und bietet die Chance für Modeljobs auf dem Online Catwalk. Was genau steckt dahinter und was sind die Vorzüge?
Weiterlesen
09 Aug, 2021

Traumjob: Catwalk Model

Der Job als Model hat ganz verschiedene Facetten: Es gibt unterschiedliche Arten und Tätigkeitsfelder. Doch die meisten denken bei „Model“ automatisch an Supermodels, welche die High-Fashion-Kollektionen berühmter Designer auf dem Laufsteg präsentieren. Für viele ist das ein echter Traumjob. Aber wie schaffst Du es in der hart umkämpften Modelbranche so weit, dass Du für die ganzen großen Labels läufst? Und was genau macht eigentlich ein Catwalk-Model, wenn es nicht gerade auf dem Laufsteg ist? Wir haben einen Einblick für Dich.
Weiterlesen
01 Okt, 2018

Dein Körper als Model: Zwischen Tempel und Kapital

Dein Körper ist ein Tempel, Dein Körper ist Dein Kapital! – Auf den ersten Blick scheinen diese beiden Aussagen nicht zusammenzupassen. Dennoch lassen sich beide auf den besonderen Job eines Models übertragen. Gewissermaßen bedingt das eine sogar das andere: Wenn Du Deinen Körper als Tempel betrachtest und ihn gut behandelst, kommt dies Deiner Gesundheit und Ausstrahlung zugute –also all dem, was Du brauchst, um als Model Erfolg zu haben und gutbezahlte Aufträge zu bekommen. Wir zeigen Dir, wie Du etwas für Deinen Körper tun kannst, ohne zu übertreiben und Dir trotzdem dabei treu zu bleiben.
Weiterlesen

# Modelagentur

Model werden Buchungsanfrage

# Kontaktdaten

Isabella
Isabelle Simou
Social Media
+49 521 337 329 06
i.simou(at)the-models.de