Inhalt Navigation
Agentur Blog

#Shareyourstory: Meygol ist für ihren Model-Traum nach Deutschland geflohen 

01 Jul, 2021

Blitzlichtgewitter, roter Teppich und zwischendurch Mal ein paar coole Fashion-, oder Beauty-Shootings. So glamourös stellen sich die Meisten die schillernde Modewelt bzw. den Alltag eines erfolgreichen Models vor. Doch was Viele nicht sehen: Der Weg dorthin ist oftmals steinig und schwer.

Wer als erfolgreiches Model durchstarten möchte, muss zielstrebig, flexibel und vielseitig sein. Vor allem als New Face ist es schwierig, sich in der hart umkämpften Modelwelt einen Namen zu machen und aus der Masse hervorzustechen. Doch noch schwieriger wird es, wenn das Modeln im eigenen Heimatland sogar verboten ist.
In einem emotionalen Interview erzählt uns die 23-jährige Meygol, ursprünglich aus dem Iran, von ihrer Flucht nach Deutschland, um hier ihren Model-Traum zu verwirklichen.

#Hallo Meygol, vielen Dank, dass Du mit uns das Interview führst. Unsere erste Frage: Seit wann träumst Du davon ein Model zu sein?

"Schon als kleines Kind habe ich davon geträumt eines Tages ein Model zu werden. Schon im Kindesalter habe ich immer wieder versucht in High Heels zu laufen und habe nie aufgegeben. Doch schon früh wurde mir bewusst, dass ich als weibliches Model in meinem Heimatland keine Perspektive haben werde."

#Meygol, erzähl mal: Warum war es in Deinem Heimatland so schwer für Dich ein Model zu werden?

"Ich komme gebürtig aus einem islamischen Land. Viele Sachen sind dort immer noch verboten, insbesondere für Frauen – leider. Die islamische Regierung hat das Modeln verboten und es gibt hohe Strafen für Frauen, die sich dem widersetzten. Ich hatte ehrlich gesagt immer Angst um mein Leben, weil ich als Model gegen das Gesetz verstoßen habe. Wäre es irgendwann herausgekommen, dann hätten sie mich verhaftet."

#Bist Du deswegen nach Deutschland gekommen und wie fühlst Du Dich hier?


Weitere Beiträge

01 Mär, 2021

Kunst fürs Klo? Kunst vom Klo!

Sich über Toilettenschmierereien zu ärgern ist out! Sie für den guten Zweck als einzigartige Kunstwerke für dein Wohnzimmer zu verkaufen hingegen in. „Kunst fürs Klo“ ist ein Corona Hilfs- und Kunstprojekt, das die Toilettenkunst in den Bars, Clubs und Restaurants St. Paulis fotografiert und weiterverkauft. Die Erlöse, die dadurch entstehen, kommen zu 100 % der Gastroszene Hamburgs zugute. Wie es zu dieser Idee kam, ob es von den drei Gründer*innen auch Klokunstwerke gibt und worauf sie sich nach der Pandemie freuen erzählen wir euch in unserem Blogartikel.
Weiterlesen
25 Sep, 2017

Mit Volldampf voraus! – Produktfotografie mal anders

Model auf Motorrad mit Vaporizer
Abseits der berühmten Laufstege bieten sich viele Möglichkeiten als Model tätig zu sein, wie zum Beispiel in der Produktfotografie, bei welcher Models zu Werbezwecken mit Produkten abgelichtet werden. Hierbei gilt: Die Präsentation eines Produktes ist ausschlaggebend für den Erfolg.
Weiterlesen
05 Feb, 2018

Die Eintrittskarte ins Modelbusiness - So gelingt die Sedcard

Auf der Straße als Model entdeckt zu werden, ist ein kaum anzunehmender und äußerst seltener Glücksfall. Denn zum Start in die Modelkarriere gehört schon deutlich mehr Eigeninitiative – und eine überzeugende Visitenkarte.
Weiterlesen
10 Mai, 2018

Glamour und harte Arbeit: So sieht der Alltag eines Models aus

Viele junge Mädchen träumen davon, Model zu werden. Der Wunsch ist verständlich: Den ganzen Tag hübsche Kleider tragen, von den angesagtesten Stylisten hergerichtet und von den besten Fotografen abgelichtet zu werden, ist schon verlockend. Der Alltag eines Models ist aber nicht nur eitel Sonnenschein, sondern bedeutet auch harte Arbeit. Das sollte man wissen, bevor man sich als Modell bewirbt.
Weiterlesen
22 Dez, 2021

Wir nehmen Dich mit in unsere Modelwelt!

Unsere Modelagentur, im Herzen von Bielefeld begeistert durch ihre vielen Facetten nicht nur Kunden deutschlandweit, sondern auch international. Dabei bieten wir professionellen Models, Hostessen, Grid Girls, Influencern aber auch Best Ager und Plus Size Models die Chance, in unterschiedlichen Jobs einmalige Erfahrungen zu sammeln. Um jeden Kunden bestmöglich zufriedenstellen zu können, arbeiten wir bei the-models mit viel Engagement, Ehrgeiz, Professionalität und dem passenden Feingefühl. Für uns ist die Arbeit in unserer Modelagentur mehr als nur ein Beruf – es ist unsere Berufung.
Weiterlesen
12 Okt, 2018

Azubi-Power hoch 3! – Unsere Modelagentur als Ausbildungsbetrieb

The models ist in den letzten Jahren rasant gewachsen – unsere Datenbank umfasst eine Vielzahl an Messehostessen und Grid Girls. Außerdem kommen neben den regelmäßigen Aufträgen unserer Stammkunden auch jeden Tag ganz neue Buchungsanfragen rein. Um den Ansturm an Gesuchen, Rückfragen und Bewerbungen bewältigen zu können, mussten wir natürlich auch agenturintern aufrüsten. Drei fleißige Azubi(e)nen helfen uns aktuell dabei, unser Model- und Kundennetzwerk zu pflegen und auszubauen.
Weiterlesen

# Modelagentur

Model werden Buchungsanfrage

# Kontaktdaten

Isabella
Isabelle Simou
Social Media
+49 521 337 329 06
i.simou(at)the-models.de